Home Saarpfalz Homburg

Viva la Vida für New Spirit – Großer Erfolg im Gospelkonzert

Viva la Vida für New Spirit – Großer Erfolg im Gospelkonzert
Gospelchor „New Spirit“
7. Dezember 2017

Der Zweibrücker Gospelchor „New Spirit“ lud zum Adventskonzert in die Matthäuskirche Rimschweiler ein und über 150 Zuhörer folgten der Einladung.
Gospelchor New Spirit Zweibrücken unter Leitung von Steffen Hällmayr
Gospelchor New Spirit Zweibrücken unter Leitung von Steffen Hällmayr

Nach einer einstimmenden Release-Party eröffnete der Chor sein Konzert dann mit einem Flashmob, bevor er dem Publikum sein Motto mit den ersten beiden Liedern „I do it my way“ und „Let us sing“ mitteilte. Die nigerianische Sängerin Efe zelebrierte daraufhin ein Lied aus ihrer Heimat: „Njilo Njilo“ verzauberte die Zuhörer und brachte Ruhe in die Kirche, bevor der Gospelchor, von Steffen Hällmayr vom Klavier aus geleitet und von Loratte Hüther an der Cajon rhythmisch untermalt, stimmgewaltig und mit sichtlicher Freude am Gesang ein Highlight nach dem anderen zelebrierte.

Von Simon & Garfunkel’s „El Condor Pasa“ über knackige Gospels wie „I call on your name“ bis hin zum sechsstimmigen, modern gesetzten Namensgeber des Konzertes „Viva la vida“ sorgte jeder Song für erhöhten Pulsschlag.


Wenn choreigene Solisten eingesetzt werden können, spricht dieses immer für die hohe Qualität eines Ensembles. Nadine Veith und Alexander Knapp brillierten als Gesangssolisten ebenso wie Efe auch ihre Qualitäten als Gospelchor-Leiterin in einem selbst einstudierten Medley unter Beweis stellen konnte, was von den Zuhörern mit besonders viel Applaus bedacht wurde.


Der Jahreszeit entsprechend beendete New Spirit das Konzert mit deutsch- und englischsprachigen Weihnachtsliedern und entließ das Publikum nach langem Applaus und einer Zugabe mit „Feliz Navidad“ in das abendliche Schneegestöber.
Ein wunderschöner Konzertabend, der lange noch in Gedanken nachhallte. Es hätte keine schönere Einstimmung in die Adventszeit geben können. Auf die bald folgenden Konzerte im Jahr 2018 darf man bereits jetzt gespannt sein.




Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN