Home Saarpfalz Kirkel

Altstadter Narrenumzug ist schon in Sichtweite

Altstadt
Altstadter Narrenumzug ist schon in Sichtweite
(red
20. Februar 2017

) Den Altstadter Narren stehen tolle Tage bevor, und die Faasebooze können es wohl kaum mehr erwarten. Halle und Kneipen sind gut gerüstet für die tollen Tage und der Umzug ist auch schon in Sichtweite. „Klein – aber oho!“ lautet das Motto des Umzugs, der sich am Fastnachtsdienstag, 28. Februar, wieder durch die Altstadter Straßen schlängeln wird. Um 13.30 Uhr formiert sich die Prozession der Narren am Reitstall Körner in der Homburger Straße. Die karnevalistische Miniparade, eskortiert von Feuerwehr, Rotem Kreuz und Polizei, setzt sich von dort aus um 14.11 Uhr in Bewegung; hernach winden sich die verschiedenen Gruppen und Gefährte durch die Ortsstraße und die obere Dürerstraße in Richtung Hugo-Strobel-Halle. Bonbon-Bombardements bleiben auf der Strecke für die Zaungäste am Straßenrand obligatorisch.

In der Mehrzweckhalle am Sportplatz beginnt nach dem Umzug um 15.11 Uhr eine Kinderfastnachtsparty. Diese findet turnusgemäß unter der Regie des örtlichen Turnvereins statt.






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN