Home Saarpfalz Kirkel

Klarer Heimsieg für den TVL

Limbach
Klarer Heimsieg für den TVL
sho
22. Februar 2017

Die Tischtennisspieler des TV Limbach haben am Samstag in der Oberliga Südwest zu Hause den Tabellenachten TTC Wirges II deutlich mit 9:4 bezwungen. Dabei hatten die Gastgeber nach den drei Eröffnungsdoppeln noch mit 1:2 zurückgelegen. Den Limbacher Punkt holten Christian Schleppi und Philipp Schmidt. Im Einzel machten dann Schleppi (2), Christoph Wagner (2), Marko Vujic, Schmidt, Steffen Meister und Marco Scheid den Erfolg perfekt.

Die Limbacher sind nach elf Spielen mit 15:7 Zählern Vierter. Der TV Nassau (16:8 Punkte) und der TTC Wehrden II (17:11) können noch eingeholt werden. Der 1. FSV Mainz 05 II steuert mit 22:4 Zählern der Meisterschaft entgegen, muss aber noch zum Saisonfinale in Limbach antreten.

Am Samstag, 11. März, empfängt der TVL um 13 Uhr den Tabellenneunten TuS Weitefeld-Langenbach. Und um 18 Uhr folgt ebenfalls in der Schulturnhalle das Heimspiel gegen den Siebten TSV Wackernheim.






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN