Home Merzig-Wadern Beckingen

Der nächste Titel wartet schon

Düppenweiler
Der nächste Titel wartet schon
red
31. März 2017

Nach der Ligameisterschaft greifen Düppenweilers Volleyballerinnen nach dem Pokal.
Starkes Team: Die Volleyballerinnen des TVD feiern den Titelgewinn. Foto: Diwo
Starkes Team: Die Volleyballerinnen des TVD feiern den Titelgewinn. Foto: Diwo

Mit einem glatten 3:0-Sieg beim VC Warndt gewannen die Volleyballerinnen des TV Düppenweiler den Meistertitel in der Verbandsliga. In 17 Spielen musste sich die Mannschaft nur ein einziges Mal geschlagen geben. Am Ende betrug der Vorsprung auf den härtesten Konkurrenten TV Holz II fünf Punkte. Die Holzer-Spielerinnen lieferten sich lange ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Düppenweiler, doch das Team kassierte am letzten Spieltag beim 2:3 in Wiesbach seine zweite Saison-Niederlage. Damit schlägt Düppenweiler nächste Saison in der Oberliga auf.

Bereits an diesem Samstag kann die Mannschaft den nächsten Erfolg einfahren. Denn der TV Düppenweiler ist in diesem Jahr Ausrichter der Endspiele im Volleyball-Landespokal. In den beiden Halbfinalspielen stehen sich der Gastgeber und der TV Wiesbach sowie der TV Holz II und der TV Walpershofen gegenüber. Spannung pur ist angesagt, denn mit Düppenweiler, Holz und Wiesbach treffen die drei Top-Teams der Verbandsliga aufeinander. Der TV Walpershofen spielt zwei Klasse tiefer. Die beiden Halbfinale beginnen um 15 Uhr in der Deutschherrenhalle in Beckingen.






Das könnte Sie auch interessieren
Weitere Themen aus dem Ressort Merzig-Wadern:
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN