Home Neunkirchen Eppelborn

Drei Feuerwehrmänner führen den Löschbezirk

Eppelborn
Drei Feuerwehrmänner führen den Löschbezirk
red
27. März 2017

An der Spitze des Eppelborner Löschbezirks steht künftig der Markus Klaumann (3.v.l.) und seine zwei Stellvertreter. Foto: Feuerwehr Eppelborn
An der Spitze des Eppelborner Löschbezirks steht künftig der Markus Klaumann (3.v.l.) und seine zwei Stellvertreter. Foto: Feuerwehr Eppelborn

Der Löschbezirk Eppelborn hat eine neue Führung gewählt. Bisher hatten Dr. Frank Schwan als Löschbezirksführer und Sascha Müller als sein Stellvertreter die Leitung des Löschbezirks inne. Beide standen aber aus persönlichen Gründen nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung, wie es in einer Pressemitteilung weiter heißt. Ein vorheriger Wahltermin am 21. Januar war erfolglos geblieben. Ein Novum in der Feuerwehr Eppelborn ist die Option, dass sich jetzt ein Löschbezirksführer die Arbeit mit zwei Stellvertretern teilen kann, wie es weiter heißt. Durch diese Erleichterung und die Wahl auf eine verkürzte Amtszeit von nur zwei Jahren, kandidierten Markus Klaumann als Löschbezirksführer und Hans Jürgen Alt sowie Günter Schmitt als Stellvertreter. Die 47 Mitglieder aus dem Löschbezirk wählten die drei Kandidaten.






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN