Home Neunkirchen Illingen

NABU Unteres Illtal: Nistkästen im Eigenbau

NABU Unteres Illtal: Nistkästen im Eigenbau
NABU Unteres Illtal
11. Mai 2017

Der NABU Unteres Illtal bietet ab sofort wieder Bausätze für Vogelnistkästen an. Die einzelnen Teile wurden von behinderten Menschen im Werkstattzentrum in Spiesen gefertigt. 
Bild

Mit wenigen Hammerschlägen können daraus selbst Kinder für die gefiederten Gartenbewohner eine Behausung schaffen. Erfahrungsgemäß beziehen Blau- und Kohlmeise, Baumläufer oder Kleiber schnell Quartier. Wer besonderes Glück hat holt sich evtl. auch einen Bilch in den Garten. Nistkästen können das ganze Jahr über im Garten aufgestellt werden, außerhalb der Brutzeit werden die Kästen auch gerne als Schlafplätze angenommen.

Die Bausätze sind von der Lebenshilfe gefertigt und werden über den NABU zu einem Kostenbeitrag von 7,00 €uro abgegeben. Interessierte können sich gerne auch an die Fischerwirten der Eppelborner Fischerhütte wenden. Dort sind die Bausätze ebenfalls erhältlich. Darüber hinaus stellt der NABU der Gemeinde Eppelborn im Rahmen des Umwelt-Aktions-Programm für Kinder eine entsprechende Anzahl von Bausätzen zur Verfügung. Die „Waldmeister“ können sich so auch unter Anleitung ihren Nistkasten selbst zusammen zimmern. Bei Interesse an einem oder mehrerer Bausätze wenden Sie sich bitte an:

Raimund Hinsberger, Illingen, Tel.: 06825 / 411 757
Edith Obermann, Dirmingen, Tel.: 06827 / 8994
Fischerhütte Eppelborn, Tel.: 06881 / 879 12






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN