Home Neunkirchen Illingen

Saarländischer Schwimm-Nachwuchs zu Gast in Illingen

Saarländischer Schwimm-Nachwuchs zu Gast in Illingen
SC Illingen
19. Juni 2017

Wie bereits im Vorjahr trafen sich am Sonntag, den 11.06.2017 junge SchwimmerInnen aus dem Saarland zum zweiten Durchgang des Nachwuchscups des Saarländischen Schwimmbundes im Hallenbad in Illingen.

Neben den klassischen Disziplinen Brust-, Freistil-, Schmetterling- und Rückschwimmen werden bei diesen Wettkämpfen auch spezielle Technik-Wettkämpfe ausgetragen. Eine große Herausforderung an die Koordination war in den Disziplinen Brust-Beine, Kraul-Beine und 10 m Delphinbewegung unter Wasser in Rückenlage gefordert.

Ziel ist es, frühzeitig die Grundlagen der einzelnen Schwimmstile „sicher zu beherrschen“. Der sportliche und damit wettkampforientierte Gedanke spielt natürlich auch schon bei den Kleinsten eine Rolle. In jeder Einzelstrecke wurden für die Plätze 1 bis Zehn Punkte in absteigender Reihenfolge vergeben, die schließlich zu einem Gesamtergebnis addiert wurden, um die Podiumsplätze ehren zu können.

Wie bei den „Großen“ gab es spannende Wettkämpfe und die ersten, zweiten und dritten Plätze trennte manchmal nur sehr wenig Abstand voneinander. Die jüngste Teilnehmerin des SC Illingen Lena Rossi siegte auch beim zweiten Durchgang in ihrem Jahrgang 2009 mit beachtlichen 13 Punkten Vorsprung. Ebenso erreichte Carla Faul im Jahrgang 2007 den ersten Platz. Jonas Seidel, der jüngste Teilnehmer vom SCI (2008) verdiente sich mit seinen tollen Leistungen ebenso den Sieg und stand zusammen mit Gabriel Biehler auf Platz 3 auf dem Podest.

Paul Maurer tat es Gabriel gleich und sicherte sich im Jahrgang 2007 den 3. Platz. Neben den Platzierten zeigten auch Leni, Cynthia, Elena, Svenja, Jana, Maya und Sophia bei den Mädels, sowie Tim, Nikolas, Ben, Fréderic und der zweite Ben hervorragende Leistungen! Alle Illinger Jungs und Mädchen konnten sich gegen die Konkurrenz sehr gut behaupten und erreichten zusammen in der Vereinswertung (Addition der erreichten Platzierungspunkte aller Schwimmer pro Verein zuzüglich der erreichten Platzierungspunkte der Staffeln) hinter den zahlreichen St. Ingbertern den zweiten Platz mit wachsendem Abstand vor Homburg.







Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN