Home Neunkirchen Neunkirchen

Bei den Turnern des TuS Wiebelskirchen fühlen sich die Kinder wohl

Bei den Turnern des TuS Wiebelskirchen fühlen sich die Kinder wohl
TuS Wiebelskirchen
13. Juli 2017

Sobald freitags die 3. Stunde vorbei ist, die Zeugnisse zuhause abgeliefert sind, freuen sich viele Kinder auf ein tolles Zeltlagerwochenende, womit traditionell in Wiebelskirchen die Sommerferien eingeläutet werden.

Rund 75 Kinder ab 6 Jahren kamen zum alljährlichen Zeltlager der Turnabteilung des TuS Wiebelskirchen auf den vereinseigenen Waldsportplatz Eberstein. Nach dem Bezug der Zelte begann ein vielfältiges Programm, welches diesmal unter dem Motto „Expedition Eberstein – Die Welt der kleinen Forscher" stand. So erklärte Bliesgau-Bienenvater Hans-Werner Krick viel Wissenswertes über die Schwarz-Gelb gestreiften Freunde und ihren Honig, Wolfgang Frieske baute mit den Kindern wunderschöne Insektenhotels und Werner Tuba zeigte den Kinder viel Interessantes im schönen Ziehwald. Außerdem wurden Herbarien angelegt, es wurde mikroskopiert, manch gefangenes Insekt mittels Becherlupen eingehend betrachtet, mit Hilfe von Korken und Büroklammern wurden Kompasse gebaut, usw. Auch der Sport kam an diesem Wochenende natürlich nicht zu kurz. So wurden in einer Sportarena allerhand Sportarten zum Mitmachen angeboten.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen am Sonntag, zu dem auch viele Eltern, Großeltern und Freunde der Turnabteilung den Weg auf den Eberstein gefunden hatten, endete das Zeltlager langsam. Die Kinder waren über die drei Tage bei über 30 engagierten Betreuern und vielen helfenden Händen bestens aufgehoben. Für das leibliche Wohl sorgte das Küchenteam wieder in bewährter Weise.

Schon im März dieses Jahres lud die Abteilung Turnen des TuS Wiebelskirchen alle Kinder der örtlichen Kindergärten und Kindertagesstätten zum großen Aktionstag „Kinder in Bewegung“ in die Ohlenbach-Sporthalle ein. Das Projekt baut sich wie folgt auf: Eine qualifizierte Übungsleiterin aus dem Bereich Kinderturnen, besucht wöchentlich für je eine Stunde die Kindertagesstätten und Kindergärten in Wiebelskirchen. Die Kinder sammeln dadurch immer wieder neue Körper- und Bewegungserfahrungen; gleichzeitig werden das Interesse und der Spaß an der Bewegung gesteigert. Ziel des Projektes ist es, die Kinder durch Bewegung in ihren körperlichen, geistigen und sozialen Kompetenzen zu stärken. Unterstützt durch viele vereinseigene Helfer absolvierten die rund 200 Kinder mit viel Begeisterung und Mut einen Parcours von 19 Stationen. Am Ende der Veranstaltung erhielt jedes Kind eine Urkunde. Das gesamte Projekt läuft absolut ehrenamtlich und wird durch Spenden des Landkreises Neunkirchen unterstützt, sodass den teilnehmenden Kindern und Kindertageseinrichtungen keinerlei Kosten entstehen.

Die Abteilung Turnen ist immer wieder bemüht, den Kindern auch außerhalb der normalen Übungsstunden attraktive Angebote zu liefern. Vor allem lernen dadurch viele vereinsfremde Kinder, die natürlich ebenso z.B. beim Zeltlager willkommen sind, das Vereinsleben kennen.

Weitere Informationen über die Übungsstundenangebote der Abteilung Turnen im TuS Wiebelskirchen findet man unter www.tuswbk-turnen.de






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN