Home Neunkirchen Spiesen-Elversberg

U21 tritt zum Abschluss der Englischen Woche 2017 in Eppelborn an

U21 tritt zum Abschluss der Englischen Woche in Eppelborn an
SV 07 Elversberg
10. März 2017

Zwei Heimspiele, zwei Siege: Der Auftakt nach der Winterpause lief für die U21 in der Karlsberg-Liga Saarland sehr gut.

Zum Abschluss der Englischen Woche steht der Mannschaft von Trainer Timo Wenzel jetzt allerdings eine äußerst schwierige Aufgabe bevor. Am Sonntag, 12. März, tritt die SVE um 16.00 Uhr beim FV Eppelborn an. „Eppelborn hat eine sehr erfahrene Truppe, die zurecht oben mitspielt“, warnt Timo Wenzel.

Der FV Eppelborn ist jetzt zwar mit zwei Niederlagen in die restliche Saison gestartet, hat als Tabellenvierter mit zwei Punkten Rückstand auf den Liga-Ersten Köllerbach aber noch alle Chancen auf die Meisterschaft. Doch auch wenn die SVE als Außenseiter in dieses Spiel geht, will sich die junge Mannschaft am Sonntag nicht verstecken: „Man sieht, dass sich unsere Jungs entwickelt und jetzt auch wieder Selbstbewusstsein bekommen haben“, sagt Wenzel: „Wir wollen in Eppelborn auf jeden Fall ein gutes Spiel abliefern und dem Gegner Paroli bieten.“

Nach den beiden Partien gegen Bübingen und Bildstock sind im U21-Kader einige Spieler angeschlagen. Mit Sicherheit nicht dabei sind am Sonntag vorerst aber nur die vier Langzeitverletzten Felix Schmelzer, Jan Reiplinger, Samed Karatas und Moritz Koch.

 






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN