Home Themen Rocco del Schlacko

Alle Infos rund um Line-Up, Tickets und Camping zum Rocco del Schlacko 2017 auf den Sauwasen

Rock, Pop und Independent auf dem Rocco del Schlacko 2017
Alle Infos zum diesjährigen Festival auf den Sauwasen
Matthias Timmermann
Deutschpunk aus Köln, australischer Post-Hardcore, Berliner HipHop und Skatepunk aus den USA: Vom 10. bis 12. August rockt eine bewährte internationale Mischung von Bands mit verschiedenen Musikstilen drei Tage lang das Rocco del Schlacko in Püttlingen. Mittlerweile ist das Open-Air eine feste Größe im deutschen Festivalkalender. Die Veranstalter erwarten dieses Jahr rund 24.000 Festivalbesucher. Infos zum Line-Up 2017 sowie zu Tickets, Camping und Anfahrt gibt es hier.
Das diesjährige Rocco del Schlacko findet vom 10. bis 12. August 2017 auf der Festivalgelände „Sauwasen“ in Püttlingen statt. Foto: Pexels CC0-Lizenz
Das diesjährige Rocco del Schlacko findet vom 10. bis 12. August 2017 auf der Festivalgelände „Sauwasen“ in Püttlingen statt. Foto: Pexels CC0-Lizenz

Diese Bands rocken 2017 die Püttlinger Sauwasen

Vom Veranstalter sind  bereits einige hochkarätige Bands für das Rocco del Schlacko 2017 bestätigt. Die Künstler treten dieses Jahr auf den Püttlinger Sauwasen auf:

- Am Donnerstag spielen Casper, Heaven Shall Burn, Anti-Flag, Adam Angst, Emil Bulls, The Amity Affliction und die Antilopen-Gang, Faber…

- Freitags treten auf:  Billy Talent, SDP, Madsen, Pennywise, July Talk, Von Wegen Lisbeth, Evil Jarred & Q-Ball, Gurr…

- Am Samstag im Programm: Rise Against, Alligatoah, Irie Révoltés, Zugezogen Maskulin, BRKN

Bis zur Eröffnung des Freiluft-Festivals am 10. August 2017 werden  weitere spannende Künstler das diesjährige Line-Up vervollständigen.

Bad Religion, Jennifer Rostock und viele mehr

Das diesjährige Line-Up verspricht wieder einmal jede Menge Abwechslung. Quer durch alle alternative Genres: ein Anspruch, den das Rocco del Schlacko auch mit den zahlreichen Bands verdeutlicht, die im Laufe der Jahre auf dem saarländischen Festival in Püttlingen aufgetreten sind. Neben vielen aufstrebenden Newcomern spielten auch die großen und international erfolgreichen  Bands wie zum Beispiel  Bad Religion, Mando Diao, Biffy Clyro, Jimmy Eat World oder The Gaslight Anthem. Auch zahlreiche deutsche Künstler wie Deichkind, Kraftklub, Jennifer Rostock, die Sportfreunde Stiller oder Casper sind immer wieder gerne auf dem Rocco del Schlacko gesehen.

Alle Line-Ups des Rocco von 1999 bis 2016

Egal ob Deutsch-HipHop, Nu Metal, Hardcore, Pop,  Punk, Emo oder einfach Rock’n’Roll – das Festival zeichnet sich von Beginn an durch seine schweißtreibende Mischung aus. Wer bisher alles auf dem Rocco del Schlacko gespielt hat, findet man hier.

Impressionen  von 2015 und 2016 gibt es auf dem YouTube-Channel des Festival unter RoccodelSchlacko.tv.

 

Tickets für das Rocco del Schlacko 2017

Auch die Tagestickets Freitag und Samstag sind neben den Kombitickets sind restlos ausverkauft! Nur für den Donnerstag sind noch Karten verfügbar. Zur Zeit wissen die Veranstalter nicht, ob es Ticketrückläufer gibt. Sie gehen aber davon aus, dass es sehr wenige sein werden - sollte es welche geben!

Karten für das Rocco del Schlacko können auf zwei Arten erworben werden: zum einen kann man die Tickets online kaufen und anschließend am Computer ausdrucken („print@home“). Oder die Tickets werden per Post zugestellt, nachdem man seine Bestellung abgeschickt hat („Postversand“).  In folgender Übersicht sind die Preise für das Rocco del Schlacko 2017 zusammengestellt:

Tickets zum Selberausdrucken

Festivalticket zum Selberausdrucken (3 Tage Festival ohne Camping) Ticket 89,00Euro
+ VVK-Geb. 4,00 Euro
Endpreis 93,00 Euro
Tagesticket  Donnerstag  zum Selberausdrucken (ohne Camping) Ticket 42,00 Euro
+ VVK-Geb. 3,00 Euro
Endpreis 45,00 Euro
Tagesticket  Freitag  zum Selberausdrucken (ohne Camping Ticket 42,00 Euro
+ VVK-Geb. 3,00 Euro
Endpreis 45,00 Euro
Tagesticket  Samstag  zum Selberausdrucken (ohne Camping) Ticket 42,00 Euro
+ VVK-Geb. 3,00 Euro
Endpreis 45,00 Euro
Campingticket 2 [print@home]
nur gültig mit Festivalticket       
Ticket 17,00 Euro
+ VVK-Geb. 1,50 Euro
Endpreis 18,50 Euro

 

Tickets Postversand

Festivalticket Postversand
3 Tage Festival ohne Camping
Ticket 89,00Euro
+ VVK-Geb. 4,00 Euro
Endpreis* 93,00 Euro
Tagesticket Donnerstag Postversand ohne Camping Ticket 42,00 Euro
+ VVK-Geb. 3,00 Euro
Endpreis* 45,00 Euro
Tagesticket Freitag Postversand ohne Camping Ticket 42,00 Euro
+ VVK-Geb. 3,00 Euro
Endpreis* 45,00 Euro
Tagesticket Samsstag Postversand ohne Camping Ticket 42,00 Euro
+ VVK-Geb. 3,00 Euro
Endpreis* 45,00 Euro
  Ticket 17,00 Euro
+ VVK-Geb. 1,50 Euro
Endpreis 18,50 Euro

* es fallen weitere Kosten für Porto an

Die Tickets können hier bestellt werden:  Festival-Webshop: tickets.rocco-del-schlacko.de. Karten gibt es auch an den bekannten Vorverkaufsstellen. Es gibt folgende VVK-Stellen:

- Lesequelle Uwe Kelkel in Bous

- Tabakwaren Neidlein in Heusweiler

- Sturm und Drang in Homburg

- Bekleidung Bremerich in Illingen

- Pop Shop in Kaiserslautern      

- Schreibwaren Schikofsky in Köllerbach

- Tabak Ettelbrück in Neunkirchen

- Reisebüro Satter in Pirmasens

- Konrad Schreibwaren und Buchhandlung Balzert in Püttlingen

- Schreibwaren Zapp in Riegelsberg

- Tickets am Markt, St. Johanner Markt 37, Rex Rotari, Wind,  SR Shop im Musikhaus Knopp in Saarbrücken

- Phonac in Saarlouis

- Kartenvorverkauf Trier in Trier

- Klein Buch + Papier, Tante Guerilla in St. Wendel

- Musikladen Philippi in Zweibrücken

 

Anfahrt zum Rocco del Schlacko 2017

Anreise mit dem Auto

Das Rocco del Schlacko findet seit 2006 auf dem Festivalgelände Herchenbach in Püttlingen-Köllerbach im Saarland statt.  Das Gelände wird auch „Sauwasen“ genannt. Wer mit dem Auto anreist und ein Navigationsgerät nutzt, sollte als Zielort „Am Frauenwald, 66793 Schwarzenholz“ eingeben. Das Veranstaltungsgelände  ist  unmittelbar nach der Abfahrt von der A8 bis zum Parkplatz beschildert. Die Veranstalter weisen darauf hin, nur den ausgewiesenen Festivalparkplatz zu nutzen und auf die Anweisungen der Parkeinweiser zu achten. Das Parken erfolgt auf eigene Gefahr. Vom Festivalparkplatz lässt sich der Campingplatz gut zu Fuß erreichen.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Wer mit Bus oder Bahn zum Rocco del Schlacko anreist, sollte den Hauptbahnhof in Saarbrücken anpeilen.  Mit der S-Bahn geht es dann zur nächsten Haltestelle. Von dort kann dann der Busshuttle zum Festivalgelände genutzt werden. Der Busshuttle funktioniert auch in die andere Richtung vom Festivalgelände zurück zum Ausgangspunkt.

Camping auf dem Rocco del Schlacko 2017

Für viele Besucher wird das Rocco del Schlacko erst durch die schöne Zeit auf dem Festivalcampingbereich mit Partyarea  zu einem rundum gelungenen Festivalerlebnis. Um den Campingplatz nutzen zu können, ist zum Festivalticket ein eigenes Campingticket notwendig. Auch mit den Tageskarten kann auf dem Campingelände übernachtet werden.

Weitere Infos zum Campen auf dem Rocco del Schlacko im Überblick:

  • Camping-CheckIn: schneller und reibungsloser auf das Camping- und Festivalgelände
  • Müllpfand: für mehr Sauberkeit und einen schöneren Campingplatz (5 Euro Müllpfand für einen Müllsack)
  • Hygiene: Mobil-Toiletten und Trinkwasser stehen auf dem Campinggelände bereit (allerdings in begrenzten Mengen)
  • Duschen: Per Gratis-Shuttlebus geht es entweder zum Freibad Riegelsberg, Saarwellingen und Völklingen
  • Wohnmobil-Camping: Es gibt einen eigenen Platz für Wohnmobile, Kleinbusse oder ähnliche Gefährte (für die Zufahrt in diesen Bereich benötigt man die Wohnmobilplakette)

Das Rocco del Schlacko bei Facebook: https://www.facebook.com/roccodelschlacko/






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN