Home Regionalverband Dudweiler

Der Nachwuchs dominierte: Tischtennisspieler der DJK Dudweiler ehrten bei Grillfest ihre Vereinsmeister

Dudweiler
Der Nachwuchs dominierte
Tischtennisspieler der DJK Dudweiler ehrten bei Grillfest ihre Vereinsmeister
red
18. Juli 2015

Die Vereinsmeister der Tischtennisspieler der DJK Dudweiler. Foto: Verein
Die Vereinsmeister der Tischtennisspieler der DJK Dudweiler. Foto: Verein
Die Tischtennisspieler der DJK Dudweiler ließen die abgelaufene Saison 2014/15 mit einem gemütlichen Grillnachmittag an der Theodor-Heuss-Schule in Herrensohr ausklingen. Für die gezeigten Leistungen und das Engagement dankte Abteilungsleiter Bernhard Britz allen Spielerinnen und Spielern ganz herzlich. Als Dankeschön waren alle zum Essen und Trinken eingeladen. Britz ehrte dann noch die Vereinsmeister 2014/15.

Bei den Aktiven dominierten die Nachwuchsspieler. Erstmals wurde Bastian Scherer Vereinsmeister vor Simon Schuh. Gemeinsam den dritten Platz belegten Wolfgang Haering und Karlheinz Konter. In der B-Klasse der Aktiven sicherte sich Bernhard Britz den Titel des Vereinsmeisters. Zweiter wurde Gert Baumhardt. Auf dem dritten Platz landeten Erhard Rosinus und Florian Schmitt. Den Titel bei den Senioren errang Frank Steinhauer vor Karlheinz Konter. Dritte wurden Bernhard Britz und Markus Scherer. Dann wagte Abteilungsleiter Britz noch einen Blick in die Zukunft. Mit acht Mannschaften kann die DJK Dudweiler eine Mannschaft mehr für die Punktspielrunde 2015/16 ins Rennen schicken. Zudem konnte mit dem Saarlandligaspieler Konrad Tiefenbacher ein starker Neuzugang verpflichtet werden, wie der Verein offiziell mitteilt.





Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN