Home Regionalverband Dudweiler

Wanderung für den guten Zweck: Start und Ziel am Bürgerhaus Dudweiler – Mukoviszidose- Stiftung profitiert

Dudweiler
Wanderung für den guten Zweck
Start und Ziel am Bürgerhaus Dudweiler – Mukoviszidose- Stiftung profitiert
red
1. Oktober 2016

Zum Tag der Deutschen Einheit (3. Oktober) lädt der Wanderverein Dudweiler alle Leute zum Mitlaufen ein. Dabei geht es nicht nur um die Bewegung an der frischen Luft, sondern auch darum, schwer kranken Menschen zu helfen.
Eine internationaler Benefiz-Wanderung zu Gunsten der Mukoviszidose-Stiftung Deutschland findet statt am kommenden Montag (3. Oktober) in Dudweiler. Start und Ziel ist das Bürgerhaus (Am Markt 115). Die Startzeiten im Einzelnen: Fünf-Kilometer-Tour von 7 bis 14 Uhr; zehn und 15 Kilometer: 7 bis 13 Uhr; Zielschluss ist um 16 Uhr. Der Wandertag wird nach den Richtlinien des Deutschen Volkssportverbandes (DVV) im IVV durchgeführt und für das Internationale Volkssportabzeichen gewertet. Die Startgebühr beträgt 2 Euro. Jeder Teilnehmer mit gültiger Startkarte erhält an den Kontrollstellen kostenlos Tee.

Für das leibliche Wohl der Wanderer und Gäste zu zivilen Preisen ist auch gesorgt. Unter anderem werden angeboten: Kuchen, Schnittchen, belegte Brötchen, Rostwurst, Wurstsalat mit Bratkartoffeln, Spießbraten mit Kartoffelsalat. Auch die Bevölkerung von Dudweiler und Umgebung ist herzlich eingeladen.

Der Wandertag steht unter dem Motto „Deutschland wandert – Deutschland hilft. Gemeinsam Mukoviszidose besiegen.“

Der Erlös des Wandertages fließt in das Forschungsprojekt Aktivate-CF des Mukoviszidose-Vereins. In diesem Jahr geht für den Verein ein großer Wunsch in Erfüllung. Ab Sommer 2016 werden alle Neugeborenen bundesweit auf Mukoviszidose getestet. Das Neugeborenen-Screening ist ein Meilenstein im Kampf gegen Mukoviszidose, da die Behandlung der kleinen Patienten nun bereits vor dem Einsetzen der ersten Symptome beginnen kann.

Jedes Jahr kommen 200 Kinder mit Mukoviszidose in Deutschland auf die Welt. Zäher Schleim verstopft lebenswichtige Organe. Vor allem die Lunge und die Bauchspeicheldrüse sind betroffen. Mukoviszidose ist bis heute nicht heilbar. Dank fortgeschrittener Therapien und immer früherer Diagnosestellung steigt die Lebenserwartung der Betroffenen kontinuierlich, schreibt der Wanderverein Dudweiler.

Die Organisatoren würden sich sehr freuen, wenn viele Gäste und Wanderer am Tag der Deutschen Einheit den Weg ins Bürgerhaus finden würden.





Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN