Home Regionalverband Saarbrücken

Der ATSV Saarbrücken hat den Ligaverbleib fast sicher

Der ATSV Saarbrücken hat den Ligaverbleib fast sicher
jg
5. Mai 2017

Es war eins dieser Alles-oder-Nichts-Spiele. Im Duell gegen den TTC Langweid musste für Tischtennis-Zweitligist ATSV Saarbrücken ein Sieg her – eine Niederlage hätte mit großer Wahrscheinlichkeit nach zehn Jahren in der 2. den Abstieg in die 3. Liga bedeutet. Und damit verbunden die Auflösung der Mannschaft.
Symbolfoto
Symbolfoto

Doch im Heimspiel am Samstag war der ATSV besser als der härteste Konkurrent im Kampf um den Klassenverbleib. Durch den 6:3-Sieg vor etwa 50 Zuschauern können sich die Saarbrückerinnen aller Voraussicht nach auf eine weitere Saison in der 2. Liga freuen. „Wir sind sehr froh und erleichtert“, sagte Ann-Kathrin Herges.

Nach den schwachen Leistungen in den vergangenen Spielen trat ihre Mannschaft im wohl wichtigsten Spiel der Saison konzentriert auf. Nach einem gewonnenen und einem verlorenen Doppel blieb es bis zum 3:3 ausgeglichen. Tessy Gonderinger (3:0 gegen Martyna Dziadkowiec) und Herges (3:1 gegen Martina Erhardsberger) gewannen ihre Einzel. Theresa Adams (0:3 gegen Katharia Schneider) und Carolin Freude (2:3 gegen Maria Krazelova) waren erfolglos.

In Abwesenheit von Na Yin an Nummer eins hatte der ATSV dann einen Lauf. Gonderinger und Herges feierten 3:0-Siege gegen Schneider und Krazelova. Und der 3:1-Erfolg von Adams im Duell mit Dziadkowiec bedeutete den Sieg sowie den voraussichtlichen Klassenverbleib. „Jeder hat etwas zum Sieg beigetragen. Wir haben gut gespielt und verdient gewonnen“, sagte Herges: „Unsere Stimmung ist aber etwas getrübt, weil es für Tessy das letzte Heimspiel war. Wir hatten hier zusammen eine super Zeit – und werden die letzten beiden Spiele mit ihr genießen.“

Mit Gonderinger, die nach Luxemburg wechselt, geht es am 13. Mai zum Tabellensechsten MTV Tostedt (17 Uhr) und im letzte Saisonspiel am 14. Mai um 14 Uhr zum Tabellenzweiten TTK Anröchte.






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN