Home Regionalverband Saarbrücken

European-Cup 2017 in Saarbrücken

European-Cup 2017 in Saarbrücken
Saarländischer Judo-Bund e. V.
30. Juni 2017

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr findet am 15. und 16. Juli 2017 bereits zum zweiten Mal der European Judo Cup für Männer und Frauen in der Multifunktionssporthalle an der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken statt. Erneut ist der Saarländische Judo-Bund dank der Zustimmung der European Judo Union und des Deutschen Judo-Bundes Ausrichter dieser Veranstaltung.

Wie auch im letzten Jahr erfolgt die Organisation in Kooperation mit dem Verband aus Luxemburg sowie der Region Grand Est und ist zugleich eine Veranstaltung im Rahmen des InterReg-Projektes (Europäische territoriale Zusammenarbeit), als Teil der Struktur- und Investitionspolitik bei der grenzüberschreitende Kooperationen zwischen Regionen und Städten unterstützt werden.

Neben dem Judo Grand Prix in Düsseldorf ist der Judo European Cup das zweitbedeutendste und prestigeträchtigste Turnier der Senioren im Judosport in Deutschland. Wenige Wochen vor den Weltmeisterschaften der Senioren, die vom 28. August bis zum 03. September in Budapest ausgetragen werden, bietet sich der European-Cup in Saarbrücken als Generalprobe für die WM-Starter an.

In diesem Jahr deutet sich eine deutlich erhöhte Teilnehmerzahl an, im Jahr 2016 war es über 300 Meldungen aus 22 Nationen. Diese ermitteln in jeweils 7 Gewichtsklassen sowohl bei Damen und Herren die Sieger. Auch in diesem Jahr erwarten wir wieder ein klasse Teilnehmerfeld gespickt von Weltklasseathleten aus aller Welt. Auch die Saarländischen Athletinnen und Athleten werden ihr Können in der Heimat wieder unter Beweis stellen.

Die Wettkämpfe starten an beiden Tagen um 10.00 Uhr, die Finalkämpfe beginnen am Samstag und Sonntag jeweils um 15.00 Uhr. Die Auslosung der Paarungen findet am Freitag, 14. Juli um 20.00 Uhr statt.

Im Anschluss an den European Judo Cup wird an der Hermann-Neuberger-Sportschule ein internationales Trainingscamp stattfinden. Dort werden für Männer und Frauen insgesamt 5 Trainingseinheiten angeboten.

Für Rückfragen steht Ihnen der Präsident des Saarländischen Judo-Bundes e.V. Herrn Thomas Baronsky (Telefon: 0177/9693331, E-Mail: thomas_baronsky@web.de) gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie zudem unter www.european-cup-saarbruecken.com.

Saarländischer Judo-Bund e.V.
Fachverband für Budo-Sportarten im Landessportverband für das Saarland
Datum: 28.06.2017






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN