Home Regionalverband Saarbrücken

RSG Saarbrücken auf Platz fünf bei Deutscher Schülermeisterschaft

RSG Saarbrücken auf Platz fünf bei Deutscher Schülermeisterschaft
RSG Saarbrücken
30. Mai 2017

Bei den Deutschen Gruppenmeisterschaften der Schülerleistungsklasse in der Rhythmischen Sportgymnastik konnte das Team der „RSG Saarbrücken“ im Finale der besten acht Gruppen einen hervorragenden fünften Platz belegen.

Aus ganz Deutschland waren die Teams beim Bundesentscheid am 27./28.05.2017 im Bundesstützpunkt in Bremen zu Gast. Erst vor wenigen Wochen entschlossen sich die Vereine TV Fechingen, Frauensport Saarbrücken und TV St.Wendel ihre besten Gymnastinnen mit einem noch sehr jungen Team gezielt auf die Deutsche Meisterschaft vorzubereiten.

Nach zwei nahezu fehlerfreien Durchgängen in der Qualifikation konnten sich Angelina Fink, Elisabeth Polzin-Kvasova (Frauensport Saarbrücken), Regina Krivoseev, Emma Klein, Vasiana Todorov, Pauline Köhler (alle TV Fechingen) und Adrienne Maigua-Males (TV St.Wendel) im Finale nochmal steigern und erreichten mit 12,85 Punkten Platz fünf. Sieger war die gastgebende Mannschaft vom Bremen 1860 vor dem Team des TB Oppau. Trainerin der Saarbrücker Startgemeinschaft sind Irina Makhina, die in Bremen auch als Kampfrichterin im Einsatz war und Nelly Dimitrova. Betreut wurden die Mädels in Berlin von Olga Hanesch.

Die Schülerinnen des Trainingsstützpunktes in Saarbrücken konnten somit ihre Wettkampfsaison erfolgreich beenden. Für die Juniorenleistungs- und Meisterklasse stehen die Deutschen Einzel- und Gruppenmeisterschaften nun unmittelbar bevor, die in der Woche nach Pfingsten im Rahmen des Deutschen Turnfestes in Berlin stattfinden.






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN