Home Regionalverband Saarbrücken

Radfahrspaß für Jung und Alt: Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club bietet viele Touren an

Saarbrücken
Radfahrspaß für Jung und Alt
Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club bietet viele Touren an
red
16. Juni 2015

Früh übt sich, wer ein guter Radler werden will. Deshalb bietet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club im Deutsch-Französischen Garten ein Training für Kinder ab drei Jahren an. Auch die Großen können fleißig in die Pedale treten.
Radtouren halten fit und machen Spaß. Foto: Eike Dubois
Radtouren halten fit und machen Spaß. Foto: Eike Dubois
Zu mehreren Radtouren lädt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) ein. Alle, die den Tag locker auf dem Rad ausklingen lassen möchten, können dies bei der Feierabendtour am Donnerstag, 25. Juni, tun. Die Strecke über 20 bis 30 Kilometer wird in langsamem Tempo gefahren. Treffpunkt ist um 18 Uhr am St. Johanner Markt.

Eine Überraschungs-Radtour steht am Samstag, 27. Juni, auf dem Programm. Denn die Strecke, die ungefähr 70 Kilometer lang ist, wird erst bekanntgegeben, wenn sich die Teilnehmer um 10 Uhr am St. Johanner Markt treffen. An diesem Tag ist auch wieder die Selbsthilfewerkstatt des ADFC Saar von 12.30 bis 16 Uhr geöffnet. Sie steht allen offen, die ihr Fahrrad pflegen oder reparieren wollen. Die Benutzung ist für Mitglieder kostenlos, Nicht-Mitglieder zahlen fünf Euro. Ein/e Betreuer/in der ADFC-Werkstattgruppe steht beratend zur Seite. Die Werkstatt ist in der Kronenstraße in der Nähe des St. Johanner Marktes.

Im Rahmen des Kinderprogramms im Deutsch-Französischen Garten (DFG) kümmert sich der ADFC Saar am Mittwoch, 1. Juli, um Kinder von drei bis sechs Jahren mit ersten Raderfahrungen. Diese können mit Spaß und Spiel ein paar Runden auf dem Rad drehen. Die Anwesenheit von Mama, Papa oder den Großeltern ist erforderlich, entweder aktiv oder zuschauend vom Cafe direkt nebenan. Außerdem gibt es Tipps für die Eltern. Die Kinder sollten ihr eigenes (Lauf-) Rad und einen Helm mitbringen. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Lesepavillon im DFG.

Kräftig in die Pedale getreten wird schließlich bei der Feierabendtour des ADFC am Mittwoch, 1. Juli. Die Strecke und der Schwierigkeitsgrad werden von den Teilnehmern gemeinsam festgelegt. Nach der Radtour ist eine gesellige Einkehr geplant. Treffpunkt für diese Tour ist um 18 Uhr am St. Johanner Markt.

adfc-saar.de






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN