Home Regionalverband Sulzbach

Glück auf für den neuen Ehrenhauer

Ensdorf/Sulzbach
Glück auf für den neuen Ehrenhauer
17. März 2017

Martin Strauß kommt große Ehre zuteil. Bei offiziellen Anlässen darf er nun die Wahrzeichen der Ehrenhauer, Fahrstock und Arschleder, tragen.
Klaus Hiery, Präsident des Landesverbandes der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine des Saarlandes, Martin Strauß, Geschäftsführer der Landschaftsagentur Plus GmbH, Bernd Mathieu, zweiter Vorsitzender des Landesverbandes, und Schatzmeister Werner Heider (von links). Foto: Becker&Bredel
Klaus Hiery, Präsident des Landesverbandes der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine des Saarlandes, Martin Strauß, Geschäftsführer der Landschaftsagentur Plus GmbH, Bernd Mathieu, zweiter Vorsitzender des Landesverbandes, und Schatzmeister Werner Heider (von links). Foto: Becker&Bredel

Am Fuße der Halde Ensdorf, im Schatten des Saarpolygons, musste Martin Strauß nach alter Tradition drei bergmännische Fragen auf dem Weg zu seinem Glück beantworten. Der Geschäftsführer der Landschaftsagentur Plus GmbH, der dem Bergbau bereits sein Leben lang verbunden ist, wurde jetzt in der RAG-Repräsentanz in Ensdorf zum Ehrenhauer ernannt. Die Ehrung übernahm Klaus Hiery, Präsident des Landesverbandes der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine des Saarlandes. Unterstützt wurde er von Bernd Mathieu, zweiter Vorsitzender des Landesverbandes, und Schatzmeister Werner Heider. „Es ist mir eine große Ehre“, sagte Martin Strauß anlässlich seiner Auszeichnung und fügte hinzu: „Einen besseren und würdigeren Rahmen als die ehemalige Grube Ensdorf gibt es dafür kaum.“ Der gebürtige Hülzweilerer ist studierter Bergmann und arbeitete insgesamt 20 Jahre lang in Ensdorf. Später wechselte er ins Immobilien-Management, wurde Prokurist der RAG Montan Immobilien GmbH und führt seit Anfang 2016 die Geschäfte der Landschaftsagentur Plus GmbH mit Hauptsitz in Datteln im nördlichen Ruhrgebiet. Regelmäßige Besuche des Nebensitzes in Sulzbach führen den 53-Jährigen immer wieder zurück ins Saarland. „Wo Natur und Landschaft durch bauliche Maßnahmen beeinträchtigt werden, müssen diese Eingriffe kompensiert werden“, erklärt Strauß das Wirken der Landschaftsagentur Plus, einem Gemeinschaftsunternehmen der RAG Montan Immobilien GmbH und der HVG Grünflächenmanagement GmbH. Für Investoren und Kommunen schnürt man Dienstleistungspakete.

Die Wahrzeichen der Ehrenhauer, Fahrstock und Arschleder, darf Strauß nun bei offiziellen Anlässen tragen. Auf das Bergleder, das um seine Hosen gebunden war, erhielt er mit der „Panneschibb“ drei Schläge, dann musste er mit einem Glas Schnaps in der Hand über ein Fass Bier springen. Diese und weitere Traditionen zu wahren, ist eine der wichtigsten Aufgaben des Landesverbands der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine, wie Klaus Hiery hervorhebt. „Der Bergbau hat die Menschen hier an der Saar geformt, zusammengeschweißt und fürs Leben geprägt“, betonte der Präsident. Weiteres erklärtes Ziel sind Erhalt und Fortführung des Bergbau-Erbes für die kommenden Generationen. www.glueckauf-saarland.de

www.bergbau-unser-erbe.de

www.landschaftsagenturplus.de






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN