Home Regionalverband Völklingen

Zwei Crosslauf-Titel für Ludweiler, einer für Völklingen

Völklingen
Zwei Crosslauf-Titel für Ludweiler, einer für Völklingen
Helmut Grein
22. Februar 2017

44 Titel gab es in Elm bei den Saarlandmeisterschaften im Crosslauf zu holen. An der Spitze der 20 Clubs, die sich in die Meisterliste eintragen durften, steht der LC Rehlingen mit acht Einzel- und fünf Mannschaftstiteln. Aus dem Regionalverband Saarbrücken konnten sich acht Vereine insgesamt 13 Titel sichern. Erfolgreichste Clubs waren das LAZ Saar 05 Saarbrücken mit drei Siegen beim Nachwuchs sowie die LSG Saarbrücken-Sulzbachtal mit ebenso vielen Titeln bei den Senioren.

Für das LAZ Saar 05 Saarbrücken gewannen Tom Niesporek über 4060 Meter (Altersklasse U 18), Max Müller über 3320 Meter (M 14) sowie die von Niesporek angeführte Mannschaft mit Lennart Lau und Julien Laporte die Saarlandmeister-Titel.

Die Siege für die LSG Saarbrücken-Sulzbachtal holten über 4060 Meter Peter Honsel in der Altersklasse M 45, Martin Münnich (M 40) und die Mannschaft M 40/45, zu der noch Andreas Vonerden gehörte.

Zwei Saarlandmeister-Titel gingen durch Tobias Schmitt (2030 Meter/M 13) und Rainer Lorscheider (4060 Meter/M 70) an den TV Ludweiler. Colleen Weber vom TV Quierschied und Sarah Laschinger vom TV Auersmacher siegten über 2030 Meter in den Klassen W 14 und W 15.

Nicolas Kopelsky vom ATSV Saarbrücken gewann die 2030 Meter der Altersklasse M 12, Paul Weindl vom LA Team Saar die 4060 Meter der U 20 und Björn Kammer vom LC Völklingen die 4060 Meter der M 35.






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN