Home Saarlouis Bous

Neue Vorsitzende im Hospiz-Fördervein: Gisela Rink folgt beim Sankt-Barbara-Hospiz in Bous auf Peter Prassel

Bous
Neue Vorsitzende im Hospiz-Fördervein
Gisela Rink folgt beim Sankt-Barbara-Hospiz in Bous auf Peter Prassel
red
13. Januar 2017

Gisela Rink Foto: CDU
Gisela Rink Foto: CDU

Die saarländische Landtagsabgeordnete Gisela Rink ist seit November neue Vorsitzende des Fördervereins Sankt-Barbara-Hospiz Bous. Damit löst die CDU-Politikerin nach drei Jahren Amtszeit Prälat Dr. Peter Prassel ab. Prassel hatte bei der Gründung des Fördervereins im November 2013 den Vorsitz übernommen.

Zweck des Vereins ist die finanzielle und ideelle Unterstützung des Hospizes. Die 65-jährige Landtagsabgeordnete Rink ist vielseitig engagiert: als Vorsitzende des Kinderschutzbundes in Völklingen, Landesvorsitzende des Familienbundes der Katholiken, sowie als stellvertretende Landesvorsitzende der Schwangerenberatungsstelle Donum Vitae. Im St. Barbara Hospiz schätzt Gisela Rink besonders die gute Arbeit und die angenehme Atmosphäre. Bei der Landtagswahl Ende März wird Gisela Rink nach über 20-jähriger Amtszeit nicht erneut antreten. Die neu gewonnene Zeit will sie nun in ihre Ehrenämter stecken.

fvsbh.de






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN