Home Saarlouis Dillingen

Bunte Truppe feiert Faasend auf Raststätte

Dillingen
Bunte Truppe feiert Faasend auf Raststätte
red
13. Februar 2017

Die Laienbühne Dillingen, in der fünften Jahreszeit besser bekannt als die Salokinesen, feiert ihre Faasend 2017 auf der Raststätte: „Boxenstopp mit Allez Hopp – Lach Dir'n Ascht bei Tank und Rascht“ lautet das Motto in diesem Jahr. Dazu fällt der bunten Truppe allerhand ein: In den letzten Tagen vor der ersten Sitzung wird fleißig geprobt, geschrieben, gebastelt und genäht. Das selbstentworfene Bühnenbild im evangelischen Gemeindehaus in Dillingen steht auch schon.

Ab dem 18. Februar werden dann Auto- und Lkw-Fahrer an der Salokinesen-Raststätte pausieren, Putzfrauen werden ordentlich durchwischen, Pommes, Würstchen und ein Gag nach dem anderen werden serviert. Die Zuschauer können sich auf ein lustiges und spannendes Programm freuen. Karten für 14 Euro gibt es in Linn's Laden in Dillingen in der Stummstraße 5.

Am Samstag, 18. Februar, um 20.11 Uhr geht es los mit der Pannen-Sitzung. Am Fastnachts-Wochenende geht am Samstag, 25. Februar, die Turbo-Sitzung über die Bühne und am Sonntag, 26. Februar, kracht es nochmal richtig zum großen Finale mit der Vollgas-Sitzung. Beginn ist jeweils um 20.11 Uhr.

An Rosenmontag, 27. Februar, steigt ab 15.11 Uhr die große Kinderfaasend-Party. Karten gibt es für vier Euro an der Tageskasse. Alle Veranstaltungen finden im Evangelischen Gemeindehaus in der Nordallee 24 in Dillingen statt.






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN