Home Saarlouis Dillingen

Tüftler erobern die Dillinger Stadthalle

Dillingen
Tüftler erobern die Dillinger Stadthalle
Dieter Lorig
8. März 2017

Am 19. März findet die erste „Mini Maker Faire“ im Saarland statt. Hier können sich die Besucher über Neuerungen im Technik- und Elektronikbereich informieren.
Tüftler, Bastler und Funkamateure treffen sich zur Maker Faire und Amateurfunkausstellung in der Dillinger Stadthalle. Das Foto zeigt Funkamateure aus dem benachbarten Lothringen auf der SAFA 2016. Foto: Dieter Lorig
Tüftler, Bastler und Funkamateure treffen sich zur Maker Faire und Amateurfunkausstellung in der Dillinger Stadthalle. Das Foto zeigt Funkamateure aus dem benachbarten Lothringen auf der SAFA 2016. Foto: Dieter Lorig

Erstmals im Saarland findet am Sonntag, 19. März, in der Zeit von 9 bis 17 Uhr in der Dillinger Stadthalle (Pachtener Straße 15) eine Mini Maker Faire statt. Auf der Messe präsentieren kreative Tüftler, Bastler, Erfinder und innovativ tätige Menschen aller Altersgruppen außergewöhnliche Projekte und geben Einblicke in ihre Arbeit.

Zu sehen sind unter anderem Neuerungen in Verbindung mit moderner Technik und Elektronik sowie originelle Kunstprojekte einschließlich aus der Fotografie. Gespannt sein dürfen die Besucher auf neueste Trends und erstaunliche Erkenntnisse über Lebensmittel. Der Veranstalter kündigt sogar einzelne Weltneuheiten für die Messe an.

An der Maker Faire in der Dillinger Stadthalle beteiligen sich neben Tier- und Naturfotografen, WLan-Freifunker, Patenteratgeber, Lego-Modellbauer, Spezialisten für Flugdrohnen und Tortenverzierung, Experten für Software und aus der Hacker-Szene.

Zudem präsentieren sich der erste saarländische 3D-Drucker-Hersteller und der Autor eines neuen Kochbuchs für den Urlaub im Ferienhaus.

Die Mini Maker Faire findet gleichzeitig mit der saarländischen Amateurfunk-Ausstellung (SAFA) in der Dillinger Stadthalle statt. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen, die von Albert Luxenburger gemeinsam mit dem Ortsverband Saarlouis des Deutschen Amateur-Radio-Clubs organisiert werden, kostet zusammen drei Euro.

Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer (0 68 31) 5 95 04 oder E-Mail: dh2vm@darc.de.

www.maker-faire-dillingen.de

www.darc.de/der-club/distrikte/

q/ortsverbaende/09/safa






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN