Home Saarlouis Nalbach

Weltrotkreuztag am 8. Mai 2017

Kein kalter Kaffee
DRK Nalbach
16. Mai 2017

Rund um den Weltrotkreuztag am 8. Mai 2017 waren wieder tausende Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes im ganzen Land unterwegs. Unter dem Motto „DRK – Kein kalter Kaffee!“ gab auch der Ortsverein Nalbach am 13. Mai auf dem Hubertusplatz einen heißen Gratis-Kaffee aus.

„Ziel war es, mit den Nalbacher Bürgern ins Gespräch zu kommen“, sagte Heribert Grill, Pressesprecher des DRK-Ortsvereins. „Gleichzeitig warben wir mit dem Motiv „Deutsches Rotes Team“ für das Engagement im Roten Kreuz und thematisierten mit der Aktion Mensch dabei besonders das Aufgabenfeld Inklusion.“

Unter dem Motto „Wir gestalten unsere Stadt“ ging es hier bundesweit darum, sein Viertel, ein Dorf oder eine ganze Stadt positiv zu verändern. Am Stand des Roten Kreuzes auf dem Hubertusplatz wurde Inklusion vor Ort erlebbar. Man rückte die Vielfältigkeit und das Miteinander in den Mittelpunkt. Gemeinsam als Team im Roten Kreuz kann man etwas bewegen und die Umgebung aktiv mitgestalten. Gerade für Senioren, Kinder und Jugendliche - mit und ohne Handicap oder auch mit und ohne Migrationshintergrund - will man zukünftig noch mehr Barrieren vor Ort abbauen und Angebote machen.

Als Basis für die gefundenen Ideen zum „Barriere-Abbau“ soll zunächst ein „Fahrzeug für die Jugend-, Senioren und Sozialarbeit“ als Ergänzung zu dem aus drei Einsatzfahrzeugen bestehenden Fuhrpark des Ortsvereins angeschafft werden






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN