Home Saarlouis Rehlingen-Siersburg

1. Internationaler Ostercup der Rhythmischen Sportgymnastik am 08.04.2017

1. Internationaler Ostercup der Rhythmischen Sportgymnastik
TV Rehlingen
31. März 2017

Am 8. April lädt der TV Rehlingen zu einem Freundschaftsturnier in der Kreissporthalle ein.

Zahlreiche Erfolge auch auf internationaler Ebene – dafür steht die Sparte Rhythmische Sportgymnastik des TV Rehlingen. Nun wird der alteingesessene Verein erneut selbst Ausrichter eines grenzübergreifenden Turniers. Am 8. April steht ab 10.30 Uhr die Kreissporthalle in Dillingen ganz im Zeichen des Frühlings und wird Schauplatz des 1. Internationalen Ostercups.

Über 100 Gymnastinnen aus 13 Vereinen und drei Ländern lassen die Zuschauer auf einen abwechslungsreichen und spannenden Freundschaftswettkampf hoffen.

Das Turnier startet mit den „Küken“ und „Häschen“: Die Sechs- bis Achtjährigen zeigen sich zum Teil zum ersten Mal vor Kampfgericht und Publikum. Genau wie die Neunjährigen turnen die kleinen Sportgymnastinnen je eine Übung ohne Handgerät. Um die Mittagszeit geht es dann mit einem Zweikampf aus frei wählbaren Handgeräten weiter. Die Zehn- bis Zwölfjährigen werden hier in die Schülerleistungs- sowie die Schülerwettkampfklasse aufgeteilt.

Ab 13 Jahren wird dann von der Juniorinnenleistungs- bzw. -wettkampfklasse gesprochen, bevor die Jahrgänge 2001 und älter dann der Meisterklasse oder Freien Wettkampfklasse zugeordnet werden. Durch die Auswahl von zwei Choreografien aus den insgesamt fünf Handgeräten Seil, Ball, Band, Keulen und Reifen steht für alle Interessierten ein unterhaltsamer Wettkampftag auf dem Programm. Jeder ist eingeladen, vorbeizuschauen und sich hier einen umfangreichen Eindruck über die Grazie und vor allem auch die Vielfältigkeit der Sportart zu verschaffen.

Ein Showprogramm in den Pausen sorgt ebenfalls für Abwechslung. Ganz besonders sind auch alle ehemaligen Spitzengymnastinnen sowie deren Eltern herzlich Willkommen, alte Erinnerungen aufzufrischen, Neuerungen und Entwicklungen live zu erleben. Der Eintritt beträgt 5 Euro – Kinder bis 12 Jahren sind frei. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt. Vor Ort findet für Aktive außerdem ein Trikotverkauf statt. Rundum dürfen sich also Sportlerinnen, Trainer, Kampfrichter und Zuschauer auf einen kunterbunten, fröhlichen Freundschaftswettkampftag freuen …






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN