Home Saarlouis Saarlouis

Cadillac Kings beim Eichen Cup in Anröchte

Premiere für die Cadillac Kings beim Eichen Cup in Anröchte
Cadillac Kings
22. Mai 2017

Tolle Ergebnisse nach dem Aufstieg und dem ersten Rock´n´Roll Turnier.

Am 20.05.2017 fand in Anröchte der Eichen-Cup der Anröchter Squirrels, ein Rock'n'Roll Breitensport Wettbewerb statt. Um 6 Uhr morgens machten sich zwei Breitensportpaare, mit den Trainern vom TSV Ford Steinrausch der Abteilung Rock'n'Roll, auf den weiten Weg ins 420km entfernte Anröchte nach NRW.

Maya Falkenstein und Marie Barth tanzten ihr erstes gemeinsames Turnier, für Marie war es sogar der erste Wettkampf überhaupt. Die beiden tanzen in der Klasse Schüler1, wo ein unglaublich starkes Teilnehmerfeld von 23 Paaren an den Start ging. Hier verpassten sie nur knapp die Endrunde und konnten mit einem sensationellen 8. Platz sehr zufrieden mit ihrer Leistung sein.

Ranjana Böhm und Cheyenne Maurer starteten nach ihrem Aufstieg von Bambini in Schüler 2 erstmals in dieser Klasse. Nicht nur dass sie, nachdem sie 3mal auf dem ersten Platz gestanden haben, eine Klasse übersprungen haben, nein sie tanzten sich in nach NRW Richtlinien mit 47 Takten, schneller als im Süd-Deutschen Raum, in der Endrunde. Die beiden sind nach 2 Jahren schon so ein eingespieltes Team und ertanzten sich souverän einen tollen 5. Platz. Der weite Weg hat sich wieder einmal gelohnt und man hat wieder viele bekannte Gesichter gesehen, unter anderem Sebastian Rott ( Wertungsrichter) aus Dortmund, der im Januar beim TSV Ford Steinrausch zu Gast war und als Trainer einen Workshop abgehalten hat.

Auch über gebuchte Showauftritte können sich die saarländischen Rock´n´Roller nicht beklagen. Es standen schon einige Sportehrungen sowie Gala Abende auf dem Programm. Nicht zu vergessen ihre Eigener 40. Vereinsgeburtstag vom TSV Ford Steinrausch. Bereits am 01.06.17 sind sie wieder mit Ihrer neuen Formation in Saarlouis bei der Eröffnung der Emmes auf der großen Bühne mit dabei, bevor es am 02.06.2017 mit dem Zug nach Berlin zum Internationalen Deutschen Turnfest geht. Zwei Saarländische Breitensportpaare, Ranjana & Cheyenne sowie Jana & Maja, werden am Montag den 05.06.17 auf der Magnet Bühne am Brandenburger Tor zusammen mit Berliner Tänzer in einer Rock´n´Roll Show zu sehen sein.

Ein tolles erfolgreiches Resultat das natürlich auch nach dem Wechsel zum TSV-Ford Steinrausch und mit der Unterstützung vom Verein im Zusammenhang steht. 4mal die Woche wird an zwei verschiedenen Standorten (Steinrausch und Beaumarais) Rock´n´Roll spezifisch in 3 unterschiedlichen Leistungs-und Altersgruppen trainiert und der Rock´n´Roll im Saarland Publik gemacht.

Und vielleicht lernt ja der ein oder andere Saarländische Junge die Begeisterung zum Rock´n´Roll Tanz kennen und das Saarland Startet auch im Turnierbereich wieder ganz mit nach oben!






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN