Home St. Wendel Freisen

SPD Ortsverein Oberkirchen feiert 60-jähriges Vereinsjubiläum

SPD Ortsverein feiert 2 Tage Jubiläum
SPD Ortsverein Oberkirchen
5. Juli 2017

Der SPD Ortsverein Oberkirchen feierte sein 60 Jähriges Vereinsjubiläum am Samstag den 24. Juni mit einem Open Air auf dem Peter-Haus-Platz und am Sonntag, den 25. Juni mit einem Familientag in und vor der Festhalle.

Das Open Air mit den Bands „Bullhead“ und „Down Sphere“ auf dem Peter-Haus-Platz war ein voller Erfolg. Der Cocktailstand wurde sehr schnell von den zahlreichen Gästen erobert. Die zahlreichen Helfer kamen nur schwer nach bei der Getränkeversorgung. Die Musik der beiden Bands war im gesamten Dorf zu hören und alle waren begeistert. Ein besonderes Dankeschön an dieser Stelle an den Organisator des Abends Matthias Sauer.

Der Sonntag stand dann ganz im Zeichen der Familien. Das Frühschoppenkonzert mit dem Männergesangverein Oberkirchen und dem Musikverein Harmonie jeweils unter der Leitung von Christoph Schnur wurde von den Besuchern mit großem Applaus gewürdigt. Hans-Jürgen Noss (MdL in Rheinland-Pfalz) war begeistert von der musikalischen Unterhaltung durch die beiden Vereine.

Nach dem Mittagessen, das die Metzgerei Alexander Keller, exzellent zubereitet hatte, zeigte die Volkshauskapelle den Gästen ihr Können. Nach den Begrüßungsreden des Vorsitzenden des Ortsvereins, Daniel Künzer, des Schrimherrn Jo Leinen und von Reinhold Jost (Minister für Umwelt), sowie Bürgermeister Karl-Josef Scheer und Dr. Magnus Jung (Kreisvorsitzender der SPD im St. Wendeler Land), sprach auch noch der Bundestagsabgeordnete Christian Petry Grußworte an die Gäste in der vollbesetzen Festhalle. Im Anschluss wurden verdiente Mitglieder für ihre langjährige Treue zum Verein geehrt.

Für 10 Jahre Mitgliedschaft wurde Norbert Müller mit einem Präsent des Ortsvereins und einer Urkunde von Jo Leinen und den beiden Vorsitzenden Daniel Künzer und Daniel Erbes ausgezeichnet. Für 20 Jahre wurde Dieter Böhme geeehrt. Auf 25 Jahre Mitgliedschaft im Ortsverein Oberkirchen kann Andreas Schnur zurückblicken. Peter Ludigs gehört dem Ortsverein schon seit 40 Jahren an. Jeweils für 45 Jahre Treue und Unterstützung des Vereins wurden Rudolf Schwenk, Werner Alles, Winfried Scheer, Dieter Dressler, Andre Maitrot, Herbert Meinl, Klaus Scheer und Klaus Höhne ausgezeichnet. Alle Geehrten erhielten eine Urkunde des Landesverbandes und ein Präsent des Ortsvereins.

Der Vorstand des Ortsvereins hatte sich im Vorfeld des Festes dazu entschieden zwei verdiente Mitglieder des SPD Ortsvereins für ihre besonderen Verdienste um den Verein zu Ehren. „Sie sind über die Jahre zu den Gesichtern unseres Ortsvereins geworden und sie verbindet nicht nur die Politik sondern auch eine große Freundschaft!“ erläuterte der Vorsitzende die Entscheidung.
Karl-Josef Scheer und Roland Becker wurden vom Vorstand und dem Schirmherrn Jo Leinen mit der Willi-Brandt-Medaille geehrt und ihre großen Verdienste um den SPD-Ortsverein wurden damit gewürdigt.

Das anschließende Puppentheater auf der Bühne wurde von den Kindern mit Begeisterung verfolgt und das Kuchenbuffet fand großen Andrang. Ein rundum gelungenes Fest klang danach gemütlich aus. Der Vorstand des SPD Ortsvereins bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern ohne die ein solches Fest gar nicht zu stemmen wäre. Ebenso möchten wir uns bei den Firmen für die Unterstützung in der Chronik bedanken.

Lob und Dank geht besonders an die Bands die den Samstagabend toll gestaltet haben und es wird sicherlich eine Wiederholung geben! Genauso überzeugend waren die beiden Musikvereine am Sonntag und der Männergesangverein. Auf ihnen und ihren Leitern vielen Dank und großes Lob für die musikalische Unterhaltung.






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN