Home St. Wendel Marpingen

Die HSG greift nach dem Pokal

Marpingen/alsweiler
Die HSG greift nach dem Pokal
12. April 2017

Der Handball-Oberligist Marpingen-Alsweiler steht im Endturnier. Der Gegner im Halbfinale ist am Ostermontag der Saarlandligist HSG Ottweiler/Steinbach.

(jhl) Am Ostermontag steigt das Pokalendturnier des Handball-Verbandes Saar. Gespielt wird in der Joachim-Deckarm-Halle in Saarbrücken. Bei den Herren sind die Oberligisten HF Illtal und VTZ Saarpfalz sowie die Saarlandligisten SV Zweibrücken II und TV Niederwürzbach qualifiziert. Ebenfalls zwei Oberligisten gehen mit dem HSV Püttlingen und der HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler bei den Damen an den Start. Das Teilnehmerfeld komplettieren die Saarlandligisten HG Saarlouis und der HSG Ottweiler/Steinbach.

Die HF Illtal streben die Titelverteidigung an. Mit ihrem Halbfinal-Gegner SV Zweibrücken haben sie eine Rechnung offen. Der Tabellenzweite der Oberliga gegen den Achten der Saarlandliga – das sollte eine klare Sache sein. Aber HF-Routinier Oliver Zeitz warnt: „Das ist offiziell die zweite Mannschaft, inoffiziell die erste. Ich glaube, die Zweibrücker werden in Bestbesetzung auflaufen.“ Und die erste Mannschaft spielt in der 3. Liga. Die Zweibrücker stehen dort als Absteiger fest.

Im zweiten Halbfinal-Spiel stehen sich bei den Herren der TV Niederwürzbach und die VTZ Saarpfalz gegenüber. Der TVN hat auf dem Weg ins Finalturnier den Oberligisten HSV Merzig-Hilbringen aus dem Pokalwettbewerb geworfen.

Die Titelverteidigung bei den Damen strebt der HSV Püttlingen an. Der Tabellenvierte der Oberliga trifft im Halbfinale auf die HG Saarlouis. HSV-Trainer Hans-Werner Müller prognostiziert ein umkämpftes Turnier. „Ich bin nicht überzeugt davon, dass es für beide Oberligisten einfach wird, gegen die Top-Saarlandligisten zu bestehen.“ Die HG Saarlouis ist Saarlandliga-Spitzenreiter, die HSG Ottweiler/Steinbach belegt Rang drei. Sie steht zum dritten Mal nach 2012 und 2016 im Endturnier um den Saarlandpokal. Ihr Gegner im Halbfinale ist die HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler, Tabellenachter der Oberliga.

www.hvsaar.de

 

 

Zum Thema:

 

Damen (Spielzeit: 2 x 20 Minuten), Halbfinale: HSV Püttlingen - HG Saarlouis (11 Uhr); HSG Ottweiler/Steinbach - HSG DJK Marpingen-SC Alsweiler (12 Uhr). Finale: 15:30 Uhr. Herren (Spielzeit: 2 x 25 Minuten), Halbfinale: VTZ Saarpfalz - TV Niederwürzbach (13 Uhr); HF Illtal - SV Zweibrücken II (14.10 Uhr). Finale: 16.50 Uhr.

 






Das könnte Sie auch interessieren
Weitere Themen aus dem Ressort St. Wendel:
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN