Home St. Wendel St. Wendel

Soiree musicale des Gemischten Chors „Haste Töne“ Niederkirchen

"Haste Töne" sorgt für volle Kirche
Gemischte Chor „Haste Töne“ Niederkirchen
16. Mai 2017

Der Gemischte Chor „Haste Töne“ Niederkirchen hatte zu einer Soiree musicale in die Evangelische Stadtkirche St. Wendel eingeladen. Der Chorleiter Karl-Gerd Schäfer hatte ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, bei dem das Saxophon- und Klarinettenquartett „Spätlese“, die Sopranistin Martina Veit und der Pianist Timo Thiel mitwirkten. Stefanie Leist führte unterhaltsam durch das Programm.
Bild

Die Besucherzahl übertraf alle Erwartungen. Mit seinen Beiträgen konnte der Chor das Publikum schon von Anfang an in seinen Bann ziehen. Der schwedische Song: Gabriella’s Sang aus dem Film „Wie im Himmel“, der auch in der Landessprache gesungen wurde, berührte die Zuhörer und fand großen Beifall.


„Der Hirt auf dem Felsen“, ein Stück für Klarinette, Klavier und Sopranstimme wurde von Martina Veit, Karl-Gerd Schäfer und Timo Thiel mit hoher Qualität präsentiert. Bei den Konzerten des gemischten Chores „Haste Töne“ gehört das Saxophon- Quartett „Spätlese“ mit Peter Monz, Michael Neumann, Gerhard Köhler und Karl-Gerd Schäfer schon zum festen Bestandteil. Das Publikum dankte mit lang anhaltendem Applaus.


Auch Timo Thiel bewies sein solistisches Können am Flügel mit „Prelude cis-Moll „ von S. Rachmaninow.
Weitere Höhepunkte folgten mit den Chorbeiträgen „Alles nur geklaut“ von den Prinzen in einem immens schnellen Tempo und der musikalische Small-Talk „Nette Begegnung“ von O. Gies. Martina Veit setzte mit „Summertime“ aus „Porgy und Bess“ von G. Gershwin, begleitet von Timo Thiel und Karl-Gerd Schäfer einen weiteren Glanzpunkt.


„Haste Töne“ bewies mit Gospels wie „This Little light of Mine“ und „I will Follow him“ aus „Sister Act“ von J. W. Stole. sein musikalisches Niveau. Mit dem Welthit „We are the World“ von Michael Jackson/Lionel Ritchie endete das Konzert.
Nach einer „Standing Ovation“ des Publikums gab es mit dem Titel „Oh happy Day“ noch eine gesangliche Zugabe.
Beim anschließenden Umtrunk tauschten sich Zuhörer und Mitwirkende über das überaus gelungene Konzert aus.


Wer Interesse hat, in diesem Chor mitzusingen, ist jederzeit zu den Proben herzlich willkommen
Die Chorstunden sind montags jeweils von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr und finden im Kulturzentrum Niederkirchen statt.

Weitere Informationen siehe Homepage: www.gv-haste-toene-niederkirchen.de

Auf Facebook: https://de-de.facebook.com/Gemischter-Chor- Haste-
Töne...Niederkirchen






Das könnte Sie auch interessieren
Weitere Themen aus dem Ressort St. Wendel:
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN