Home Saarpfalz Bexbach

Weinliederabend zum 120. Geburtstag: Männergesangverein Liederkranz Frankenholz hat noch einiges vor in diesem Jahr

Frankenholz
Weinliederabend zum 120. Geburtstag
Männergesangverein Liederkranz Frankenholz hat noch einiges vor in diesem Jahr
red
13. September 2016

Das Geburtstagskind feiert weiter: Als nächste Attraktion zum 120. Liederkranz-Geburtstag ist ein Weinliederabend am 1. Oktober im Bürgerzentrum angesagt. Darin eingebunden werden die offiziellen Feierlichkeiten.
Der MGV Liederkranz Frankenholz kann in diesem Jahr auf sein 120-jähriges Bestehen zurückblicken, und damit feiert er ein nicht alltägliches Geburtstagsfest. Der 10. Oktober 1896 werde, wie aus einem alten Kassenbuch ersichtlich, als das Gründungsdatum des Vereins angesehen, schreibt der Verein weiter. Der „Lebensweg“ des MGV Liederkranz habe viel Auf und Ab, viel Freud und Leid in diesen Jahrzehnten erlebt. Er habe ein Stück „Zeitgeschichte“ des Höcherbergortes Frankenholz, zwei Weltkriege, das Ende der Bergbaugeschichte in unserer Region im Jahre 1959 und den Strukturwandel von einer Industriegemeinde in eine Wohngemeinde begleitet.

Sein Jubiläumsjahr hat der Verein mit einem erfolgreichen Jubiläumskonzert am 12. Juni im Martin-Niemöller-Haus eröffnet. Für die zweite Veranstaltung, den „Tag des Liedes“ musste man einen „zweiten Anlauf“ nehmen. Ursprünglich geplant am 17.Juni und wegen schlechter Witterung abgesagt, herrschte dann am 2. September ein tolles Wetter beim Liederfest am Bürgerbrunnen.

Nun lädt der MGV „Liederkranz“ zur nächsten Veranstaltung, und zwar zu einem Weinliederabend am Samstag, 1. Oktober, 19 Uhr, ins Bürgerzentrum ein. In diese Veranstaltung ist auch die offizielle Jubiläumsfeier mit Gratulationen und Ehrungen eingeschlossen. Befreundete Chöre aus den Nachbargemeinden haben zugesagt und wollen mit ihren Liedvorträgen mit für gute Unterhaltung und einen geselligen Abend sorgen. Auch der MGV-Projekt-Männerchor, der anlässlich des Chorkonzertes wie auch beim Tag des Liedes einen Auftritt hatte, wird mit dabei sein. Selbstverständlich ist die Bevölkerung eingeladen. Der Verein wird dabei die Bewirtung der Gäste übernehmen.

Es geht noch weiter im Reigen der Veranstaltungen zum Geburtstag: Vorgesehen ist, einen Vorabend-Gottesdienstes in der katholischen Kirche St. Josef am Samstag, 29.Oktober, zu gestalten, um dabei auch der Verstorbenen des Vereins zu gedenken.





Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was