Home Saarpfalz Homburg

Max Reis ist neuer ACV Kart Nationals Meister 2018

Max Reis ist neuer ACV Kart Nationals Meister 2018
AC Homburg
18. September 2018

Max Reis vom AC Homburg ist neuer ACV Kart Nationals Meister 2018 der Rotax-Micro-Klasse. Der 11-jährige Ramsteiner konnte sich bei der Finalveranstaltung am vergangenen Wochenende in Kerpen durch den vierten Doppelsieg der Saison souverän seinen ersten Meistertitel auf der Rundstrecke sichern.
Max Reis, ACV Kart Nationals Meister 2018/ Foto: Kartfoto.de
Max Reis, ACV Kart Nationals Meister 2018/ Foto: Kartfoto.de

Nach seiner „Eingewöhnungssaison“ im vergangenen Jahr, ist dies für das Nachwuchstalent der größte sportliche Erfolg seit dem Gewinn des Deutschen Meistertitels im Kartslalom 2016 und gleichzeitig der Lohn für konstant gute Leistungen in dieser Saison.

In den 5 Qualifyings 2018 konnte sich Max Reis vier Mal die Pole Position sichern und neun von zehn Rennen der Serie als Sieger beenden.

Auch am vergangenen Sonntag zeigte der Pilot des Nees Racing Teams seine Klasse. Nach den mit Abstand schnellsten Zeiten im WarmUp und Qualifying sah es kurzzeitig so aus, als ob die Meisterschaftsentscheidung noch einmal spannend werden könnte. Aufgrund eines Versäumnisses musste Max Reis im ersten Rennen aus der Boxengasse starten und dem Feld somit zunächst hinterher fahren.

Bereits nach wenigen Runden fand der Westpfälzer jedoch den Anschluss an das Feld, überholte einen Kontrahenten nach dem anderen, übernahm nach zwei Dritteln des Rennens die Führung und gab diese bis zum Zielstrich nicht mehr ab. Eine furiose Aufholjagd, durch die sich Max Reis vorzeitig die Meisterschaft der ACV Kart Nationals 2018 sichern konnte.

Im zweiten Rennen übernahm der frisch gebackene Titelträger dann die Führung bereits vom Start weg und fuhr einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg ein.

Max Reis zeigte sich nach dem perfekten Rennsonntag überglücklich: „Ich freue mich riesig über den Gewinn der Meisterschaft und bin stolz, dass ich die Leistungen über das gesamte Jahr abrufen konnte. Ein großes Dankeschön gilt natürlich auch dem Nees Racing Team um Teamchef Manuel Nees sowie meinem Mechaniker Max Weidlich, die mich die gesamte Saison über perfekt unterstützt haben“.

Nach dem Titelgewinn der ACV Kart Nationals gilt es nun für Max Reis, sich noch auf zwei weitere Meisterschaftsentscheidungen vorzubereiten. In der deutschen Rotaxmeisterschaft fährt er als Führender der Gesamtwertung zum Finalwochenende Anfang Oktober ins bayrische Wackersdorf und auch in der RMC Clubsport Serie hat er, als Zweiter der Gesamtwertung, beim Finale in Kerpen Mitte Oktober noch Chancen auf den Titelgewinn.


Tags: AC Homburg




Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN