Home Saarpfalz Mandelbachtal

Tanzkursprogramm richtet sich nach Bedürfnissen

Ommersheim
Tanzkursprogramm richtet sich nach Bedürfnissen
red
8. Februar 2017

Polizei-Sportverein orientiert sich an Menschen mit Erkrankungen, Behinderungen oder an Einschränkungen des Alters
Der PSV bietet Tanzkurse speziell auch für Ältere und beeinträchtigte Menschen an. Foto: Karin Wehowsky
Der PSV bietet Tanzkurse speziell auch für Ältere und beeinträchtigte Menschen an. Foto: Karin Wehowsky

Als Ergänzung zu den wöchentlich stattfindenden Tanzkursen bietet der Polizei-Sportverein im Tanzsportzentrum Ommersheim 14-tägig samstags in den geraden Kalenderwochen einen Tanzkurs an speziell ausgerichtet auf ältere oder durch Behinderung oder Erkrankung beeinträchtigte Teilnehmer. Der Kurs trifft sich nachmittags von 14 bis 15.30 Uhr. Im Rahmen der individuellen Möglichkeiten jedes einzelnen Teilnehmers tanzt sich die altersmäßig gemischte Gruppe quer durch das Welttanzprogramm und wird im Gegensatz zu den regulären Kursen auch permanent durch zwei Trainer betreut. Paare ohne Beeinträchtigung sind hier natürlich ebenso willkommen. Jeder, dem der 14-Tagesrhythmus am Wochenende einfach besser passt als die anderen Trainingszeiten, kann teilnehmen. Der Verein stellt für den Weg zum Training und zurück für eine begrenzte Anzahl an Personen einen Fahrdienst von Saarbrücken aus bereit für Personen die nicht selbst fahren können. Auch bilden einige Teilnehmer untereinander Fahrgemeinschaften, denen man sich bei Bedarf anschließen kann.

Wer sich von dem Angebot angesprochen fühlt und gerne unverbindlich zur Schnupperstunde kommen möchte, kann ohne Voranmeldung vorbeikommen oder sich gerne vorab unter Tel. (0157) 74 93 91 10beim Abteilungsleiter Klaus Wehowsky melden.






Das könnte Sie auch interessieren
Weitere Themen aus dem Ressort Saarpfalz:
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was