Home Merzig-Wadern Losheim am See

Sommerakademie Blieskastel ab 13. Juli hat noch Plätze frei

Sommerakademie Blieskastel ab 13. Juli hat noch Plätze frei
20. Mai 2009

Blieskastel. 60 Tage Zeit haben alle Interessenten noch, um sich für die diesjährige Sommerakademie in Blieskastel anzumelden. Start ist am Montag, 13. Juli, Ende am 31. Juli. Wie die Leiterin der Sommerakademie, Helge Baer, mitteilte, sind zurzeit etwas mehr als 700 Anmeldungen registriert; viele Kurse sind ausgebucht, aber es gibt auch noch freie Plätze
Blieskastel. 60 Tage Zeit haben alle Interessenten noch, um sich für die diesjährige Sommerakademie in Blieskastel anzumelden. Start ist am Montag, 13. Juli, Ende am 31. Juli. Wie die Leiterin der Sommerakademie, Helge Baer, mitteilte, sind zurzeit etwas mehr als 700 Anmeldungen registriert; viele Kurse sind ausgebucht, aber es gibt auch noch freie Plätze. Bei den Kinder- und Jugendkursen ist fast überall noch Platz - ausgenommen im Junior-Atelier, in einer der beiden Wochen Steinbildhauerei, im Modedesign und im Kurs Entdeckungsreise Malen und Zeichnen. Bei den Erwachsenen-Kursen gibt es noch Plätze bei Batik, Keramik, Goldschmieden, Gedichtwerkstatt, Mappenkursus für Studienbewerber, Steinbildhauerei mittlere Woche, Siebdruck und Zeichnen für Geübte. Ebenso bei den Kursen der Bildenden Kunst gibt es noch einige Plätze in Gezeichneter Tanz, Radierung, Aquarellieren, Freie Malerei (in einer der 5 Wochen), Plastizieren, Drucktechniken, Kalligrafie für Fortgeschrittene, und Chinesische Pinselschrift.

Auch zu den Kursen, die den Rhythmus zum Inhalt haben, wie Afrikanisches Trommeln, Spielraum Klang, Conga Latino, Cajón, Spielraum Rhythmus, Workshop Stock&Hand, sowie Lautsphären kann man sich noch anmelden. In den beiden Chorwochen sind die Plätze sowieso unbegrenzt, sodass dort auch noch Anmeldungen möglich sind. Das große Abschlussfest der Sommerakademie ist freitags (31. Juli), eine lange Nacht, in diesem Jahr unter dem Titel "una notte italiana" wegen der Partnerschaft zwischen Blieskastel und Castellabate, wird die Sommerakademie beenden.

Für solche, die tanzen möchten, ist noch Platz bei Flamenco für Geübte, Stepptanz, Tänze der Renaissance und schließlich die darstellenden Kunst: freie Plätze bei Pantomime und Improvisationstheater. red

Weitere Informationen bei der Stadt Blieskastel, (Uwe Brengel, Tel. (06842) 926 13 28 oder bei Helge Baer (06842) 538 206






Das könnte Sie auch interessieren
Weitere Themen aus dem Ressort Merzig-Wadern:
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine