Home Neunkirchen Eppelborn

Wieder ein erfolgreiches Jahr für den Motorsportclub Eppelborn...: Der MSC lud zur Mitgliederversammlung mit anschließendem Jahresabschluss in Gasthaus Sefa nach Wiesbach ein.

Wieder ein erfolgreiches Jahr für den Motorsportclub Eppelborn...
Der MSC lud zur Mitgliederversammlung mit anschließendem Jahresabschluss in Gasthaus Sefa nach Wiesbach ein.
Motorsportclub Eppelborn
11. Februar 2019

Auf der Tagesordnung stand die Ehrung von Helmut Pink und Erhard Kuhn für 40 Jahre Mitgliedschaft im ADAC, Nikolas Wark erhielt die Leistungsnadel in Gold des ADAC Saarland.
Von links: Brigitte Holzer, Jürgen von Essen, Philipp Menzner, Nikolas Wark, Lea Dick, Jannik Penth, Frank Heinrich, Christoph Bohlen. Foto: Verein
Von links: Brigitte Holzer, Jürgen von Essen, Philipp Menzner, Nikolas Wark, Lea Dick, Jannik Penth, Frank Heinrich, Christoph Bohlen. Foto: Verein

Im Bericht des Vorsitzenden erfuhren die Anwesenden, dass nicht nur die motorsportlichen und touristischen Veranstaltungen den Verein prägen, sondern auch die Teilnahme an vielen Aktionen der Großgemeinde. Sei es der Piccobello Tag, Verkehrserziehung im Rahmen der Aktion Achtung Auto,Fahrradturniere und vieles mehr. 

Michael Schumacher erwähnte in seinem Bericht die sportlichen Leistungen der Vereinsjugend. Nikolas Wark und Christoph Bohlen ehrten die Jugendlichen in der Clubmeisterschaft in der Sparte Kartslalom: Platz 1: Philipp Menzner, Platz 2: Justin Biesel, Platz 3: Lea Dick und auf Platz 4: Jannik Penth.

In der Sparte Kartrennen (WAKC) erhielt Philipp Menzner einen Ehrenpreis.

Beim PKW-Slalom, der von Jugendlichen ab 15 Jahre gefahren werden kann, belegte  Philipp Menzner Platz 1 und Justin Biesel Platz 2.

Für seine Leistungen in 3 Disziplinen bekam Philipp Menzner den Wanderpokal des Motorsportclub Eppelborn e.V. überreicht.

Am 16.09.2018 richtete der MSC Eppelborn die Kartslalomveranstaltung, gleichzeitig Endlauf der ADAC Saarlandmeisterschaft, in Uchtelfangen auf der Kartbahn aus. 

Auch ein Highlight ist das jährliche Oldtimertreffen mit Oldtimerfahrt durch das Saarland. Auch dieses Jahr konnte wieder neben dem ADAC Saarland Classic Cup auch um das Prädikat des ADAC Classic Revival Pokal für Automobile gefahren werden. Auch die Sternfahrt nach Eppelborn mit 25 Teilnehmern ist mittlerweile ein fester Bestandteil dieser Veranstaltung und findet einen guten Anklang. 

In der Clubmeisterschaft erhielten Frank Heinrich und Brigitte Holzer einen Ehrenpreis in der Sparte Oldtimer.

Ein fester Bestandteil ist seit Jahren neben der Teilnahme am Heimatwettbewerb des ADAC Saarland, das Ausrichten eines eigenen Heimatwettbewerbs unter dem Motto: Das Illtaler Land. Thema war dieses Jahr: Urexweiler, Marpingen, Alsweiler, Berschweiler und Eppelborn. In der Sparte Eppelborner Touristik Cup nahmen 38 am  Heimatwettbewerb und 31 Teilnehmer an der Zielfahrt teil.

In der Sparte Motortouristik belegten Frank Heinrich und Brigitte Holzer den 1. Platz, Jürgen von Essen Platz 3.

Bei der Wahl des Vorstandes gab es folgende Änderungen: 

Da Silke Dick ihr Amt zur Verfügung stellt, wurde Nikolas Wark in das Amt des Schatzmeisters gewählt. Als Beisitzer wurde Pascal Jung in den Vorstand gewählt. 

Abschließend bedankte sich Frank Heinrich bei Silke Dick für ihre Tätigkeit als Schatzmeisterin. Er wünscht sich für das laufende Jahr wieder eine gute Zusammenarbeit im Verein. Im Anschluss klang der Mittag bei gutem Essen und gemütliches Beisammensein im Gastahaus Sefa aus. 

 






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine