Home Neunkirchen Merchweiler

Badminton-Oberliga: Wemmetsweiler und TuS II im Abstiegskampf

Wemmetsweiler
Badminton-Oberliga: Wemmetsweiler und TuS II im Abstiegskampf
Mark Weishaupt
27. Januar 2017

In der Badminton-Oberliga Südwest spitzt sich der Abstiegskampf aus saarländischer Sicht zu. Am neunten und zehnten Spieltag traf es vor allem den TV Wemmetsweiler. Der TV unterlag im Auswärtsspiel beim Tabellendritten SV Fischbach aus Rheinland-Pfalz mit 1:7 und musste auch einen Tag später im Saarderby gegen den TuS Wiebelskirchen II zu Hause eine 1:7-Niederlage hinnehmen. Für die beiden Ehrenpunkte sorgte jeweils das starke Doppel Jessica Scheid und Sarah Morgenstern.

Der TVW belegt mit 2:18 Punkten den letzten Platz, hat aber nur zwei Zähler Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz. Diesen belegt der TB Andernach II. Die Zweitliga-Reserve des TuS Wiebelskirchen dürfte sich aller Abstiegssorgen entledigt haben. Neben dem 7:1 in Wemmetsweiler holte der TuS einen 5:3-Heimsieg gegen den BSC Fischbach und rangiert mit 9:11 Punkten auf dem sicheren fünften Rang. Ganz anders die Fischbacher: Sie sind mit 4:16 Punkten Tabellenvorletzter und müssen um den Klassenverbleib bangen.

Morgen um 19 Uhr empfängt der BSC Fischbach den TV Wemmetsweiler zum Abstiegsgipfel im Tennis-Center in Güdingen. Der TuS Wiebelskirchen II muss am Sonntag beim verlustpunktfreien Tabellenführer BC Remagen antreten.






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was