Home Neunkirchen Merchweiler

Musikalische Einstimmung auf Weihnachten

Musikalische Einstimmung auf Weihnachten
Musikverein Merchweiler
11. Dezember 2018

Es waren mehrere Premieren auf einmal: Das erste Weihnachtskonzert des Musikvereins Merchweiler, gleichzeitig das erste Konzert des Orchesters im Kuppelsaal Wemmetsweiler und zudem das erste Konzert unter Leitung von Kapellmeister Steffen Hällmayr.

Bereits die ersten Takte von „Deck the hall“ ließen hören, dass das Orchester in den vergangenen Wochen ganze Arbeit geleistet hat. Mit sauberer Intonation, weichem Bläserton und sichtlicher Musizierfreude spielte das große Orchester des Musikvereins Merchweiler ein kleines Weihnachtslieder-Medley mit bekannten und auch teils unbekannteren vorweihnachtlichen Weisen. Rhythmisch sicher und mit mitreißendem Swing intonierten die Musiker beispielsweise „Go, tell it on the mountains“ und „Jingle Bells“, aber auch klassische Melodien wie Mendelssohn’s „Hark! The Herald Angels sing!“. Das bekannte Lied vom „Trommeljungen“ wurde von Steffen Hällmayr in Ermangelung eines Schlagzeugers, den das Orchester dringend sucht, von der kleinen Trommel aus geleitet, auf der er den rhythmischen Part des Liedes selber spielte.


Sehr professionell mutete der Auftritt des Saxtetts an. Die vier Saxophonisten haben sich gehobene Sätze von bekannten französischen Weihnachtsliedern wie „Il est né le devin enfant“ oder „Entre le boef et l’âne gris“ ausgesucht und wurden für ihren einfühlsamen Vortrag mit besonders viel Applaus bedacht.


Auch das Jugendorchester des Musikvereins, die „Tonwelle“ war dabei. Die zwei Weihnachtslieder-Medleys erfreuten das Publikum ebenso wie auch die gekonnten Liedvorträge von Anna Becker, Adriana Spitali und Lukas Parduhn. Steffen Hällmayr leitete in Vertretung des künstlerischen Leiters Peter Maurer, ebenfalls das Jugendorchester und begleitete die jungen Musiker auf dem Klavier. Ganz spontan wurde auch noch eine Sondereinlage mit drei Kindern aus dem Publikum eingebaut, die beherzt „In der Weihnachtsbäckerei“ vortrugen.


Insgesamt ein wunderschönes Weihnachtskonzert, mit dem der Musikverein Merchweiler gezeigt hat, dass er wieder im künstlerischen Aufwind ist. Neue Musikerinnen und Musiker sind jederzeit herzlich willkommen. Das Orchester wird ab nächstem Jahr jeden Mittwoch ab 19.30 Uhr in der Max-von-der-Grün-Schule proben. Informationen per E-Mail an Konzertbetrieb@Haellmayr.eu oder im Inter auf www.musikverein-merchweiler.de


Fotos: Patrick Weydmann




Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN