Home Neunkirchen Neunkirchen

Dancepoint Neunkirchen bietet Line Dance-Kurse an

Lust auf Line Dance beim Dancepoint Neunkirchen?
Redaktion SaarZeitung - Klaus Reif
29. November 2016

Wer über Winter nicht einrosten möchte und nach einem sinnvollen Training sucht, das sowohl genügend Bewegung als auch jede Menge Spaß gewährleistet, könnte es vielleicht mal beim Tanzverein Dancepoint aus Neunkirchen mit Line Dance versuchen. Denn in der Line Dance-Gruppe des Vereins sind noch Plätze frei.

Line Dance – was verbirgt sich eigentlich hinter diesem Begriff? Line Dance ist in seiner ursprünglichen Form ein Gruppentanz und hat sich im Laufe des 20. Jahrhunderts hauptsächlich in den USA teilweise aus dem Showtanz (Westerntanz) zu einer inzwischen eigenständigen Tanzart entwickelt. Wie unschwer aus dem Namen herauszulesen ist, wird beim Line Dance in Linien neben- und hintereinander getanzt. In der Linienformation werden dabei festgelegte, sich wiederholende Figuren, die in vielen Fällen schnell zu lernen sind, synchron jeweils von der ganzen Gruppe getanzt. Gewisse Ähnlichkeiten zum klassischen Formationstanz sind also durchaus vorhanden. Einige Tänze beim Line Dance bestehen nur aus wenigen Figuren, für fortgeschrittene Line Dancer gibt es aber auch Tänze mit einer größeren Zahl an Schrittfolgen.

Und zu welcher Musik wird getanzt? Da die musikalischen Geschmäcker ja bekanntlich sehr verschieden sind, wird bei der Line Dance-Gruppe des Neunkircher Dancepoint neben der typischen Country- und New Country-Musik durchaus auch schon mal zu modernen Liedern getanzt.

Line Dance erfordert beim Tanzen übrigens keinen Partner, denn dessen Rolle übernimmt hier die Gruppe. Jeder tanzt also für sich und dennoch gemeinsam mit der ganzen Gruppe. Es handelt sich also nicht um Paartanz, sondern um einen Tanz für alle – Paare und Singles, einfach alle, die Spaß an Musik und Bewegung haben, können beim Line Dance mitmachen.

Und wo kann man das tun? Ganz einfach: Jeden Montag um 19.30 Uhr trifft man sich bei der Line Dance-Gruppe des Tanzvereins Dancepoint Neunkirchen im Kulturhaus in Wiebelskirchen (Eingang Eichendorfstraße), zum Tanzen in geselliger Runde. Unter der fachkundigen Anleitung der erfahrenen Trainerin Christine Krieger kann man hier nicht nur Schritte lernen, sondern in der Gruppe gemeinsam auch noch jede Menge Spaß haben.

Wer einfach mal kostenlos reinschnuppern möchte, sollte am Montagabend am besten Turnschuhe und bequeme Kleidung mitbringen.

Mehr Informationen kann man im Internet unter www.dancepoint-neunkirchen.de, per E-Mail an info@dancepoint-nk.de oder telefonisch unter (01 57) 77 58 36 11 erfahren.

 






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN