Home Neunkirchen Neunkirchen

Osterturnier zum Start in die Turniersaison 2017

Neunkirchen
Osterturnier zum Start in die Turniersaison 2017
red
21. Februar 2017

Am Ostermontag gehen die Springreiter über den Parcours. Foto: hch
Am Ostermontag gehen die Springreiter über den Parcours. Foto: hch

Ziel des 1961 gegründeten Reitervereins Neunkirchen (kurz RVN) ist es, den Reitsport in Neunkirchen zu fördern und Interessierte in der Arbeit mit dem Pferd auszubilden.

Doch der Verein aus dem Stadtteil Furpach hat noch mehr zu bieten, veranstaltet neben einer eigenen Reitschule und Ferienreitkursen unter anderem auch Reitturniere. Traditionell bildet das Osterturnier des RVN den Start in die neue Turniersaison. Vom 15. bis 17. April, stehen Dressur- und Springreiter im Mittelpunkt des Interesses. Am Samstag und am Ostersonntag machen zunächst die Dressurreiter in der Reithalle auf der Anlage „Beim Wallratsroth“ in Neunkirchen-Furpach den Anfang. Dabei werden sowohl zahlreiche Nachwuchsreiter als auch erfahrene Reiter in insgesamt acht Prüfungen im berühmten Dressurviereck, das je nach Schwierigkeitsgrad der Aufgabe 20 x 40 Meter oder 20 x 60 Meter groß ist, zu sehen sein. Am Ostermontag, 17. April, sind dann die Springreiter am Zug. Hier sind Prüfungen vom Stilspring-Wettbewerb, über Springpferdeprüfungen bis hin zur Springprüfung der Klasse M* mit Stechen ausgeschrieben. Für das leibliche Wohl ist an allen drei Turniertagen bestens gesorgt. Mehr Infos über den Verein im Internet unter www.rv-neunkirchen.de.


Tags: Neunkirchen




Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was