Home Regionalverband Dudweiler

Ein Skiclub „traut sich was“ / Planung zur Saisoneröffnung des ASD e.V. !

Ein Skiclub „traut sich was“ / Planung zur Saisoneröffnung des ASD e.V. !
24. September 2020

Bild

Anbetracht der nach wie vor andauernden CORONA-Pandemie fällt es allen Sportvereinen nach wie vor schwer, die nächste Saison zu gestalten.

Dennoch wagt ein Skiclub den ersten Schritt und plant die nächste Tour:

Die Jubiläumsfahrt „20te Saisoneröffnungsfahrt“ des Alpen-Skiclub Dudweiler e.V. ( ASD e.V. )

Wie in den Vorjahren geht die Fahrt in die Zillertaler Alpen, zum Hintertuxer Gletscher. Die Einhaltung der Hygienevorschriften in Bus und Hotel werden garantiert.


Der Hintertuxer Gletscher ist eines der Highlights in Österreichs Skiuniversum und führt die Wintersportler mit seinen Skipisten bis auf 3.250 Meter hinauf. Skispaß ist garantiert. Vereinseigene Skilehrer begleiten die Teilnehmer gerne zur sicheren Fahrt in die Täler.

Die Unterbringung im „Sport & Vital Hotel Central“ in Lanersbach versteht sich mit den bekannten Annehmlichkeiten, wie z.B. dem täglichen 5-Gang Wahlmenü am Abend.

Die durchaus anspruchsvollen Vorbereitungen laufen auf vollen Touren !

Um die Durchführung der Fahrt auch sicherzustellen, ist eine alsbaldige Anmeldung erforderlich.
Das Anmeldeformular findet sich im Internet oder auf Facebook.

Abfahrt: Donnerstag, 19.11.2020 - 08:00 Uhr ab Fischbach
Rückfahrt: Sonntag, 22.11.2020 - 14:00 Uhr ab Hintertux
Meldeschluss: Mittwoch, 25.10.2020

Die Privatfahrzeuge der Teilnehmer können im Zeitraum der Fahrt auf dem Gelände der Fa. HUWIG in Fischbach abgestellt werden.

Nähere Informationen zu den weiteren Aktivitäten des Vereins, wie z.B. der nächsten „Weißen Woche“, sind im vereinseigenen Heft, im Newsletter, im Internet ( www. skiclub-dudweiler.de ) und auch auf Facebook veröffentlicht.

Der Vorstand des ASD e.V. wünscht allen Wintersportlern einen gesunden Saisonverlauf.




Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was