Home Regionalverband Püttlingen

Studienreise 2019: Wer möchte mit nach Vietnam?

Studienreise 2019: Wer möchte mit nach Vietnam?
Volkshochschule Püttlingen
11. Februar 2019

Die Volkshochschule Püttlingen veranstaltet in den Sommerferien 2019 in Zusammenarbeit mit der Püttlinger Benefizorganisation „Hearts for poor children in Vietnam e.V.“ eine Studienreise nach Vietnam.

Unter Leitung von Steffen Hällmayr, dem 1. Vorsitzenden des Hilfsvereins, werden die Teilnehmer ein speziell ausgesuchtes Programm in Vietnam zusammen unternehmen. Neben der Landeshauptstadt Hanoi steht die Provinz Hà Giang auf dem Programm, wo die Teilnehmer neben vielen Naturschönheiten wie den Ban Gioc Wasserfällen, der Felsformation von Dong Van und der Tropfsteinhöhle von Lang Son auch den Sonntagsmarkt in Meo Vac erleben werden, einen traditionellen Markt der in Vietnam lebenden Minderheiten. Steffen Hällmayr und sein in Vietnam lebender Freund Jürgen Eichhorn bringen die Reiseteilnehmer in das ursprüngliche Vietnam, fernab der Touristenwege, wo Ausländer noch mit großen Augen bewundert werden.


Neu im Programm ist der Besuch von Ninh Binh, einer wunderschönen Landschaft südlich von Hanoi.
Die Studienreise wird voraussichtlich in der Zeit vom 01. bis 15. Juli 2019 stattfinden. Steffen Hällmayr wird die Gruppe die ganze Zeit lang persönlich betreuen und steht natürlich auch als Übersetzer jederzeit zur Verfügung. Eine weitere Woche individueller Badeurlaub an den vietnamesischen Traumstränden kann gerne zusätzlich organisiert werden. Außerdem bietet Hällmayr im Vorfeld einen Crashkurs in der vietnamesischen Sprache an.


Am Donnerstag, 21. Februar 2019, wird Hällmayr ab 19.30 Uhr einen speziellen Informationsabend mit Lichtbildervortrag zu der Studienreise in den Räumen der VHS im Kulturbahnhof Püttlingen geben. Der Eintritt ist frei.






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine