Home Regionalverband Saarbrücken

Junges Blasorchester an der Marienschule auf hohem Niveau

Junges Blasorchester an der Marienschule auf hohem Niveau
Junges Blasorchester an der Marienschule
8. Juni 2018

Für das laufende Jahr hatte sich das Junge Blasorchester an der Marienschule wieder einiges vorgenommen. Nach dem fast schon spontanen Auftritt im März anlässlich des Antrittsbesuchs des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier in der Staatskanzlei luden die jungen Musikerinnen und Musiker am 6. Mai zu einer musikalischen Weltreise in die Jugendkirche St. Elisabeth ein. In vorbereitenden Workshops mit externen Dozenten und in intensiven Probentagen hatte der musikalische Leiter, Alexander Degel, ein völlig neues Programm aus insgesamt neun Stücken zusammengestellt.

Die Reise um die Welt begann mit "Coldplay on Stage" in England, führte über mehrere Stationen in Europa ("Fate of the gods", "Camille" mit Jakob Schackmann als Solist am Flügelhorn) nach Afrika ("African Wildlife"), von wo es mit einem Zwischenhalt in Hawaii ("Bruno Mars Greatest Hits") weiterging nach Nordamerika: Bei "Summertime" von George Gershwin ernteten Josephine Laub für ihre gesangliche Interpretation und Florence Nüttgens am Saxophon besonderen Applaus.

Mit "Around the World in 80 days" wurde das Thema des Konzerts aufgenommen, bevor das Orchester mit "Abba Gold" nach Europa zurückkam.
Die Zugabe "Bon Jovi- Rock Mix" - vom Publikum mit stehenden Ovationen eingefordert - beendete ein gelungenes Konzert auf höchstem Niveau.

Auch für die nächsten Monate hat der frisch gebackene C3-Dirigent Alexander Degel dem Orchester ehrgeizige Ziele gesetzt: Bei dem renommierten Komponisten Thomas Doss aus Linz/Österreich wurde eine Komposition der Kategorie 3 beauftragt, die als Wahlstück für den Orchesterwettbewerb Flicorno d’Oro dienen soll, an dem das JBM im nächsten Jahr nun schon zum dritten Mal teilnehmen möchte. Als Vorbereitung will sich das Orchester bei den kommenden BSM-Wertungsspielen wieder dem Urteil einer fachkundigen Jury unterziehen. Gerne schon mal vormerken: Das JBM-Herbstkonzert findet statt am 18. November im Großen Sendesaal des Saarländischen Rundfunks.






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN