Home Regionalverband Sulzbach

Weihnachtsträume 2018

Weihnachtsträume 2018
Chorgemeinschaft Concordia
18. Dezember 2018

Abwechslungsreiches Weihnachtskonzert der Chorgemeinschaft Concordia.
Chorgemeinschaft Concordia beim Konzert im Bürgerhaus Dudweiler
Chorgemeinschaft Concordia beim Konzert im Bürgerhaus Dudweiler

Nachdem es draußen zum ersten Mal in diesem Winter verschneite Straßen gab, konnten sich die trotzdem zahlreich erschienenen Besucher des Weihnachtskonzertes der Chorgemeinschaft Concordia im liebevoll weihnachtlich dekorierten Saal des Bürgerhauses Dudweiler in Weihnachtsstimmung bringen lassen.


Der Chor unter der Leitung von Mauro Barbierato erntete viel positive Resonanz, sowohl was die Präsentation als auch was die Zusammenstellung des abwechslungsreichen Programms betrifft. Besinnliche weihnachtliche Klänge wie bei „Maria durch ein Dornwald ging“ oder beim „Weihnachts-Wiegenlied“ von John Rutter wechselten sich mit lebhaften, rhythmischen Titeln wie „Follow that star“ von Brian Lewis oder „Morgen swingt der Weihnachtsmann“ arrangiert von Herbert Grunwald ab.


Aus allen Ecken des Zuhörerraums ließ sich ein begeistertes „ooh“ vernehmen, als Rainer Mundanjohl, der wie in jedem Jahr gekonnt durch das Programm führte, ankündigte, der Frauenchor werde nun „Küss mich, halt mich, lieb mich“ aus dem Film „Drei Nüsse für Aschenbrödel“ vortragen. Auch die „Petersburger Schlittenfahrt“ wurde vom Publikum mit freudigem Applaus belohnt.


Gut angenommen wurde von den Besuchern auch die Möglichkeit, selbst ein wenig mitzusingen. Nachdem Solisten Alina Berger ihre bezaubernde Version von „Silent Night“ sehr zart und mit Gefühl vorgetragen hatte, durften dann alle Anwesenden gemeinsam mit dem Chor „Stille Nacht“ singen.


Das Klangbild des Chores wurde von Alina Berger am Flügel und Gabriele Bassilico am Kontrabaß gekonnt unterstrichen. Mit dem gemeinsam gesungenen „O du fröhliche“ entließ die Chorgemeinschaft die Besucher aus einem gelungenen Abend.




Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN