Home Regionalverband Völklingen

Die Arbeitsgemeinschaft vereinigter Angelfreunde Völklingen e.V. kürt ihren Fischerkönig 2018

Die Arbeitsgemeinschaft vereinigter Angelfreunde Völklingen e.V. kürt ihren Fischerkönig 2018
Arbeitsgemeinschaft vereinigter Angelfreunde Völklingen e.V.
11. Juli 2018

Wie auch in den vergangenen Jahren, führte die „Arbeitsgemeinschaft vereinigter Angelfreunde Völklingen e.V.“ auch im Jahr 2018 ihr traditionelles Königsfischen im Rahmen eines Hegefischens an der Saar bei Völklingen durch. Das Fischen wird ausgerichtet, um der Hegepflicht gemäß des saarländischen Fischereigesetzes und des Pachtvertrages nachzukommen.

Aufgrund der großen Nachfrage wurde auch in diesem Jahr das eigentlich vereinsinterne Königsfischen mit einem offenen Hegefischen verbunden. Somit hatten alle Völklinger Angler und die Mitglieder der befreundeten Angelsportvereine der AGV Völklingen die Möglichkeit, an einem Teilstück der Saar zu fischen, welches ansonsten für die Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Die Ausrichtung und Organisation, welche mit nicht unerheblichem Aufwand verbunden sind, wurden dankenswerterweise vom Angelsportverein Geislautern übernommen.

Für das Fischen am Samstag, den 07. Juli 2018, waren 29 Teilnehmer der 5 AGV Vereine sowie weitere 2 Mannschaften für das offene Hegefischen gemeldet, um den AGV Fischerkönig für das Jahr 2018 und die beste Mannschaft zu ermitteln. Bei strahlendem Sonnenschein und äußerst guten Wasserbedingungen konnten insgesamt mehr als 75 kg Fische gefangen werden, die als Besatzmaßnahme für einen der AGV-Mitgliedsvereine dienten. Rund 40% des Fanges entfielen auf die nicht heimische und invasive Schwarzmund-Grundel, deren Zurückdrängung in den vergangenen Jahren eines der Hauptziele der Gewässerhege darstellt.

Die Siegerehrung wurde vom Vorsitzenden der AGV Völklingen, Herrn Berthold Kaufmann, durchgeführt. Tatkräftig unterstützt wurde er dabei durch den Ehrenvorsitzenden der AGV Werner Müller.
Sieger in der Einzelwertung und damit neuer Fischerkönig der AGV Völklingen für das Jahr 2018 wurde Herr Michael Andres vom ASV Luisenthal.


In der Mannschaftswertung konnte sich ebenfalls der ASV Luisenthal behaupten und gewann den Wanderpokal, dicht gefolgt von den Mannschaften des ASV Bous und Wehrden.


Die Dameneinzelwertung gewann in diesem Jahr Tamara Müller vom Sportfischerverein Völklingen.
In der separaten Feederwertung setzten sich Max Folz vom ASV Geislautern und Bernd Müller vom SpFV Völklingen an die Spitze.


Beim offenen Fischen der befreundeten Vereine konnte sich das Team Browning vor der Mannschaft des ASV Püttlingen platzieren, in der Einzelwertung siegte Stefen Hollinger vom Team Browning.

Der Vorstand der „Arbeitsgemeinschaft vereinigter Angelfreunde Völklingen e.V.“ bedankt sich nochmals recht herzlich bei allen Teilnehmern. Ein besonderer Dank gilt den Organisatoren und allen Helfern des ASV Geislautern für die reibungslose Durchführung der fischereilichen Veranstaltung und die hervorragende Beköstigung aller Angler und Gäste.






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN