Home Saarlouis Lebach

Kostümkappensitzung CVL in Lebacher Stadthalle 2016

Neptun zu Gast
Carnevalverein Lebach e.V.
28. Januar 2016

Bei der Kostümkappensitzung des CVL drehte sich alles ums Meer. Mit dem großen Einmarsch von Elferrat und Garden begann ein kurzweiliges Programm voller Höhepunkte, in gekonnter Manier geleitet von Elferratspräsident Thomas Bauer. Prinzessin Corinne I. und Prinz Patrick I. mit ihrem Hofstaat begrüßten ein großes Publikum voller fantasievoller Kostüme passend zum Sessionsmotto „Konfetti auf dem Meeresgrund, auch Neptun treibt es kunterbunt“.
Bild

Als besondere Gäste machten die befreundeteten Kanevalvereine aus Eppelborn, Steinbach, Limbach, Reisbach, Saarwellingen, Steinrausch und der Partnerstadt Bitche mit ihren Prinzenpaaren ihre Aufwartung. In der stimmungsvoll geschmückten Stadthalle brannte ein Feuerwerk der guten Laune ab, eröffnet von der Minigarde I, die in einen Unterwasserzirkus einlud. Alle Tanzgarden des CVL, von den Minis bis zu den Junioren und den beiden Tanzmariechen Lara Masloh und Hannah Schütz, der Prinzen-und Funkengarde und der Männergarde schafften es, die Besucher von den Stühlen zu reißen. Die Tänzer vom FV Lebach traten als Bauarbeiter auf, Top Secret begeisterte mit ihrem Showauftritt „Der Anfang vom Ende“ nicht nur mit ihren tollen Kostümen. Passend zum Motto gab es so manchen „Torpedo“ im Saal anstelle von Raketen. Lachtränen rollten über die Wangen bei den Berichten über eine Silberhochzeit, einem Reisereport von See mit allerlei Lebacher Prominenz und einem Vortrag über unsere holländischen Nachbarn; das Verhältnis zwischen Mann und Frau war immer wieder ein Thema bei den Reden. Zwei Hunde erzählten von ihren Herrchen, es gab ein Gespräch von Hausmeistern zu belauschen und man erfuhr über die Aufregung bei der bevorstehenden Ankunft von Familiennachwuchs. Ein besonderes Highlight war der Auftritt des Elferrates zusammen mit den Theelstars: mit einer spektakulären Lichtshow wurde das Publikum überrascht. Die Bänkelsänger versuchten Klarheit in den Müllabfuhrkalender zu bringen und die Kultsendung „Diner for one“ wurde neu interpretiert. Auch nach dem großen, bunten Finale wurde noch bei fetziger Musik bis in die frühen Morgenstunden weitergefeiert.

Auf einen Blick:
In der Bütt: Herbert Bach, Arno Hero, Jeannine Simon, Evelyne Kirsch, Harry und Tobias Moser, Wolfgang Werner, Thomas Bauer, Harald Winter
Sketche: Julian Grohs, Alexandra Kiepurning, Christian Lamberti, Sarah Meyer, Patrick Riehm, Martin Bauer, Julia Graf, Bianca Eichhorn,
Tanz und Garden: Minigarde I.( Trainerin Laura Maas), Minigarde II. ( Kerstin Kalmes), Juniorengarde ( Kerstin Kalmes, Julia Kiepurning), Prinzengarde (Harald Winter) , FV Lebach ( Claudia Skorupa), Prinzen-und Funkengarde (Caroline Backes), Top Secret (Elke Heinz-Thiery) Elferrat mit Theelstars
Tanzmariechen: Lara Masloh (Trainerin Diana Hilt) und Hannah Schütz( trainniert von Susen und Jessica Schmidt)
Musik: Bänkelsänger, Starlights






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was