Home Saarlouis Lebach

Vorstandswahlen beim VdK Ortsverband Lebach und Landsweiler

Vorstandswahlen beim VdK Ortsverband Lebach und Landsweiler
6. März 2020

Am vergangenen Mittwoch trafen sich die Mitglieder des Ortsverbandes des Sozialberbandes VdK Saarland im Gasthaus Charly‘ in Lebach, um dem alten Vorstand Entlastung zu erteilen und einen neuen Vorstand mit der Führung in die nächsten vier Jahre zu beauftragen.
Der neue Vorstand: vorn v. l. der Wahlleiter C. Gebhardt-Eich, Birgitt Bodi, Silvana Rück, Hedwig Bronder. Hintere Reihe: Peter Dörr, Hans Schmitz, Lothar Schmidt, Karl-Hans Kraus, Richard Bleistein, Friedel Vöbel und Klaus Wenske. Es fehlt Regina Weber.
Foto: K.-H. Kraus
Der neue Vorstand: vorn v. l. der Wahlleiter C. Gebhardt-Eich, Birgitt Bodi, Silvana Rück, Hedwig Bronder. Hintere Reihe: Peter Dörr, Hans Schmitz, Lothar Schmidt, Karl-Hans Kraus, Richard Bleistein, Friedel Vöbel und Klaus Wenske. Es fehlt Regina Weber. Foto: K.-H. Kraus

Nachdem der verstorbenen Mitglieder gedacht worden war richteten der stv. Landesgeschäftsführer Christian Gebhardt-Eich als Ehrengast Grußworte an die Versammlung. Weiterhin wurde vom Vorsitzenden der Behindertenbeauftragte der Stadt Lebach, Pascal Borr, als Ehrengaste begrüßt.

In seinem Rechenschaftsbericht skizzierte Lothar Schmidt als Vorsitzender das Geschehen und die Aktivitäten in und um den Ortsverband auf. In Bezug auf die Mitgliederzahlen teilte er mit, dass beim Antritt des Vorstandes ca. 410 Mitglieder vom Ortsverband Lebach und Landsweiler vertreten wurden. Wohl durch den steigenden Bedarf an Vertretung gegenüber Behörden und Einrichtungen und auch durch die Durchführung der Beratungsstunden des VdK im Lebacher Rathaus ist die Mitgliederzahl auf nunmehr ca. 550 angestiegen. Tendenz steigend.

Nach dem Vortrag des Schatzmeisters sowie dem Bericht der Kassenprüfer erteilte die Versammlung dem bisherigen Vorstand die erforderliche Entlastung. Bei der Wahl des Versammlungsleiters für die Neuwahlen stand Herr Gebhardt-Eich zur Verfügung. Unter seiner Regie wurden zum Geschäftsführenden Vorstand des Ortsverbandes Lebach und Landsweiler Lothar Schmidt als Vorsitzender, Friedel Vöbel zu seinem Stellvertreter, Peter Dörr zum Schatzmeister sowie Hedwig Bronder zur Schriftführerin gewählt. Danach erfolgten die Wahlen zu den Beisitzern sowie der Delegierten für den Kreisverbandstag.

Als Beisitzer stellten sich Silvana Rück, Birgitt Bodi, Klaus Wenske, Karl-Hans Kraus, Regina Weber, Hans Schmitz und Richard Bleistein erfolgreich zur Verfügung.

Nach dem Ausblick über die Aktivitäten für das Jahr 2020 wurde dem scheidenden Kassierer Peter Rück, der für eine neue Periode nicht zur Verfügung stand, vom alten und neuen Vorsitzenden für seine Tätigkeit gedankt.

Unter regen Gesprächen und einem gemütlichen Beisammensein fand die Mitgliederversammlung seinen Ausklang.




Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was