Home Saarlouis Nalbach

Jahresauftakt 2019 des DRK Nalbach

Jahresauftakt 2019 des DRK Nalbach
DRK Nalbach
5. Februar 2019

Am 26. Januar war es wieder soweit: Der DRK-Vorstand hatte zur Jahresauftaktveranstaltung der Aktiven eingeladen. Diesmal fand sie im historischen Kupferbergwerk im Nachbarort Düppenweiler statt. Es ist das „Dankeschön“ für alle Helferinnen und Helfer sowie deren Angehörige.

Los ging es um 17 Uhr mit Karl-Rudi Wilhelm vom Verein "Historisches Kupferbergwerk Düppenweiler - Verein für Geschichte und Kultur" auf eine fast zweistündige Führung, bei der Untertage die Herzstücke des Bergwerks wie der Dom, der unterirdische See oder der Maschinenschacht präsentiert wurden. Über Tage besichtigte man die nach historischen Vorbildern errichtete Kupferhütte mit Pochwerk, die Schmelzhütte und die Maschinenanlagen.

Im Jahr 1723 fand ein Bauer namens Junkmann beim Pflügen am Weltersberg einen Stein, der besonders schimmerte. In diesem Stein war Kupfer und durch diesen Fund wurde wenig später das Bergwerk von dem Wallonen Remacle de Hauzeur eingerichtet. Für ihn arbeiteten dort bis zu 300 Bergleute aus Sachsen unter unmenschlichen Bedingungen. Dabei hatte die Hälfte von ihnen mit dem größten Problem des Bergwerkes zu kämpfen, dem Wasser.

Danach ging das Programm im Huthaus weiter. Darin wohnte der Leiter des Bergwerksbetriebes, der damals Hutmann genannt wurde. Er hatte den ordnungsgemäßen Betrieb des Bergwerkes, einschließlich aller hier tätigen Personen und aller Sachmittel, zu überwachen oder, wie es damals hieß, zu behüten. Das heutige Huthaus wurde 2004 fertig gestellt und dient der Abwicklung des Besucherverkehrs. Es beherbergt mit musealen und informativen Bereichen im Erdgeschoß Funktionsräume und im Obergeschoss die Gastronomie. Dort bestückte Wirtin Evi Eck ein schönes Buffet für die Rotkreuzler.

In gemütlicher Runde wurde hier das vergangene Jahr besprochen und neue Ziele für 2019 gesteckt. Die Gewinnung von Menschen, die zum Mitmachen im Roten Kreuz bereit sind sowie die Aus- und Fortbildung stehen dabei im Fokus. Wer aktiv mitmachen möchte, ist jederzeit herzlich willkommen. Einfach dienstags 19:30 Uhr im Rotkreuz-Zentrum neben der Feuerwehr (An der Feuerwache 2, 66809 Nalbach) vorbeischauen.


Tags: DRK Nalbach




Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN