Home Saarlouis Nalbach

Jugendrotkreuz Nalbach sagt Dankeschön

Jugendrotkreuz Nalbach sagt Dankeschön
Jugendrotkreuz Nalbach
12. Juni 2018

Die Kreissparkasse in Nalbach hat mitten im Ortszentrum ein neues Zuhause. Bei der Eröffnung übergab Stephan Eisenbart, der stellv. Vorstandsvorsitzende der KSK, 1.000,- Euro an das Jugendrotkreuz Nalbach. In Zeiten leerer kommunaler Kassen muss die Arbeit des Ehrenamtes unterstützt werden.
Lena Grill, Hannelore Reuter und Stephan Eisenbart mit dem Scheck für das JRK
Lena Grill, Hannelore Reuter und Stephan Eisenbart mit dem Scheck für das JRK

Die Kreissparkasse tue dies gerne und unterstützt deshalb das soziale Engagement des Jugendrotkreuzes.
Die DRK-Vorsitzende Hannelore Reuter und die Leiterin des Jugendrotkreuzes Lena Grill nahmen den Scheck dankend entgegen. „Wir danken der Kreissparkasse für die großzügige Spende, mit dem Geld können soziale Projekte für die Kinder und Jugendlichen umgesetzt werden.“


Zudem könne man das Geld gut gebrauchen, denn die Jugendrotkreuz-Mitglieder müssen laut Satzung keinen Beitrag zahlen, weshalb das Jugendrotkreuz zahlreiche Aktionen umsetzt, um sich zu finanzieren und natürlich auch auf Spenden angewiesen ist. Junge Menschen, auch mit Handicaps und aus sozial schwächeren Familien, wachsen im Jugendrotkreuz heran. Sie lernen hier spielerisch verschiedene Aspekte des Roten Kreuzes wie das Thema Erste-Hilfe, aber auch Sozialarbeit und das humanitäre Engagement kennen.






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine
TERMIN EINGEBEN