Home Saarlouis Nalbach

Nikolaus beschenkt das Jugendrotkreuz Nalbach mit Rucksäcken

Rucksäcke für Rügen
Jugendrotkreuz Nalbach
10. Januar 2017

Bei dem letzten Treffen vor Weihnachten erhielt das Jugendrotkreuz Nalbach Besuch vom Heiligen Nikolaus. Aus dem himmlischen goldenen Buch wurde jedem persönlich Feedback gegeben. Da bei allen die guten Taten überwogen, erklärte der Nikolaus er habe diesmal bei seinen Helfern ein besonderes Präsent für die Nalbacher JRK’ler herstellen lassen. Da er erfahren hatte, dass die jungen Helfer nächstes Jahr über Pfingsten zum JRK-Supercamp nach Rügen reisen, schenkte er eine Ladung Rucksäcke mit dem Logo des JRK-Nalbach.

Das Supercamp ist mit 1.500 Teilnehmern eine bundesweite Großveranstaltung, die in der Regel nur alle fünf Jahre stattfindet und dann den Auftakt für die neue JRK-Kampagne bildet. Außerdem stellt das Supercamp ein wichtiges Element in der Begegnungs- und Austauschkultur im Jugendrotkreuz dar.

Neben vielen actionreichen Angeboten, beschäftigt man sich in unterschiedlichen Workshops mit wichtigen JRK-Themen. Der Kick-Off zur neuen Kampagne, bildet den thematischen Höhepunkt des Supercamps. Der Arbeitstitel der Kampagne lautet „Gemeinsam Mensch“. Ob es dabei bleibt, wird sich dann zeigen. Sicher ist auf jeden Fall, dass es um den obersten Grundsatz des Roten Kreuzes gehen soll, die Menschlichkeit. Die Inhalte der Kampagne werden sich an einem Stichwort orientieren: „Vom kleinen zum großen Frieden“. Dahinter verbirgt sich die Frage: Was bedeutet Menschlichkeit für mich, was bedeutet sie im Zusammenleben mit anderen und was auf globaler Ebene?

Viel Live-Musik, viele neue Freunde und viele unvergessliche Momente erwarten die JRK’ler vom 02. bis 05. Juni 2017 in Prora auf Rügen!






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was