Home Saarlouis Rehlingen-Siersburg

30 Jahre Mandolinenorchester Niedtal Siersburg e.V.

30 Jahre Mandolinenorchester Niedtal Siersburg e.V.
6. Februar 2020

Das Mandolinenorchester feiert in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Dieses Jubiläumsjahr wird mit zwei Kirchenkonzerten eingeleitet. Das erste Konzert findet am 3. Mai 2020 um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin in Siersburg um 17.00 Uhr statt und das zweite am 10. Mai 2020 ebenfalls um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Saarlouis-Roden.
Bild

In der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt haben in den letzten Jahren schon mehrfach Konzerte des Mandolinenorchesters Niedtal Siersburg stattgefunden. Dafür gab es mehrere Gründe.

Zum einen waren mehrere Spieler von uns früher Mitglied im Mandolinenorchester Edelweiß in Roden und zum anderen der rege Zuspruch durch das Rodener Publikum sowohl bei den Kirchenkonzerten als auch bei unseren großen Jahreskonzerten in Siersburg. Wie schon in den vergangenen Konzerte hat sich unser Dirigent Siegfried Fisch ein anspruchsvolles und ansprechendes Programm ausgedacht. So kommen zum Beispiel das „Ave verum“ und „Il re Pastore“ von Mozart, sowie „Im Abendrot“ von Franz Schubert zur Aufführung wobei letzteres und das „Ave Maria“ von Bach-Gounod von der Sopranistin Dorothea Schönberger und dem Orchester zu Gehör gebracht werden.
Zuletzt soll nicht unerwähnt bleiben, dass als weitere Mitwirkende der gemischte Chor „Jäzz nää“ aus Siersburg unter der Leitung von Dorothea Schönberger gewonnen werden konnte.


Dieses Konzert wäre auch für alle Mütter ein würdiger und freudiger Ausklang für den Muttertag. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.  Der Eintritt ist frei, wir bitten jedoch nach dem Konzert um eine Spende für unsere Unkosten.




Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was