Home Saarlouis Schwalbach

Pop im Chor? Ausprobieren!

Pop im Chor? Ausprobieren!
CHOR-WERK Hülzweiler e.V.
7. März 2019

Wer gerne Rock, Pop oder Jazz hört, gerne singt, aber nie in einen Chor gegangen ist, weil er keine Kirchenlieder, Klassik, Volkslieder oder Schlager singen wollte, ist beim CHOR-WERK Hülzweiler e.V. vollkommen richtig. Am 23. März 2019 von 14:00 bis 18:00 finden im Haus für Kultur und Sport, Hülzweiler, öffentliche Proben statt unter dem Motto: www.Finde-Deinen-Chor.de.
So cool kann Chor sein! CHORAZÓN; Foto: Evelyn Kröper-Even
So cool kann Chor sein! CHORAZÓN; Foto: Evelyn Kröper-Even

Bei allen Proben kann man aktiv mitsingen und probieren, wie einem die Probenarbeit gefällt. Aber auch passive Zuhörer/-schauer sind willkommen. Zwischen den Proben stehen Chorleiter, Vereinsvorstand und Chormitglieder bei einer Tasse Kaffee Rede und Antwort.


Am Anfang und Ende der Veranstaltung gibt es eine musikalische Kurzvorstellung aller drei Chöre mit Ausschnitten aus dem aktuellen Konzertprogramm.


Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht notwendig!

Der gemischte Chor Jung & Sing (Leitung Uli Linn) besteht aus gut 30 singbegeisterten Männern und Frauen im Alter von 16 bis 60+, die sich trauen, einem Chor mit dem ungewöhnlichen Namen "Jung & Sing" anzugehören. Sie treffen sich einmal pro Woche zum Proben und gestalten zahlreiche Auftritte und Konzerte.
Jung & Sing wird an zwei spannenden Arrangements arbeiten: In der ersten Probe ab 14.15 Uhr geht es um Bruno Mars‘ „Grenade“. In dem abwechslungsreichen Arrangement von Patrick Prestel gibt es neben einem ultra-coolen Groove auch eine „Stippvisite“ der Backstreet Boys. In der zweiten Probe ab 16.00 Uhr steht „Take me to Church (Hozier)“ im Arrangement von Oliver Gies (MAYBABOP) auf dem Plan. Ruhige Strophen münden in einen groovig swingenden Refrain, der die maximale Chor-Power aktiviert.


Das Motto des 2009 gegründeten Frauenchores CHORINA lautet “Starke Frauen-Stimmen”. Unter diesem Motto versammeln sich einmal wöchentlich ca. 30 junge und junggebliebene Sängerinnen zwischen 14 und 60+. In diesem Jahr freuen wir uns auf unser 10jähriges Bestehen und proben
eifrig für unser Jubiläumskonzert am 25. August 2019.
Chorleiter Alexander Ghobrial wird in der ersten Chorprobe ab 15.15 Uhr “Geboren um zu Leben” von Unheilig einstudieren. In der zweiten Probe ab 17.00 Uhr geht es um das A-capella Stück “Budapest” von Georg Ezra.


Singen ist nicht langweilig, sondern cool, das zeigt CHORAZÓN, der Kinder- und Jugendchor des CHOR-WERKS, in den beiden Proben um 14:45 Uhr und 16:30 Uhr. Unter dem Motto "Singing all together" sind alle Interessierten eingeladen an der Probe teilzunehmen. CHORAZÓN, das sind zurzeit 16 Sängerinnen und 5 Sänger, die sich jeden Freitag treffen, um Lieder zu singen, die sie sich selbst wünschen. Sei es aus den aktuellen Charts, oder auch schon etwas in die Jahre gekommene Songs, es wird gesungen, was gefällt. Gegründet wurde der Chor im Jahr 2010 und ist seit Januar 2018 unter der Leitung von Melanie Kröper.






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was

Termine