Home St. Wendel Freisen

Volleyball: Freisen vor hoher Auswärtshürde

Freisen
Volleyball: Freisen vor hoher Auswärtshürde
Philipp Semmler
13. Januar 2017

Die Volleyballerinnen des SSC Freisen haben am Samstag in der Regionalliga eine ganz schwere Auswärtsaufgabe vor sich. Um 20 Uhr ist der SSC beim Ligazweiten TV Biedenkopf-Wetter zu Gast. Der TV liegt im Klassement nur einen Punkt hinter Spitzenreiter TV Lebach und gewann am vergangenen Wochenende das Topspiel beim Tabellendritten TG Mainz-Gonsenheim mit 3:2.

Freisen musste dagegen im ersten Spiel des Jahres eine Niederlage hinnehmen. Vor 100 Zuschauern in der Freisener Bruchwaldhalle unterlag die Mannschaft von Trainerin Brigitte Schumacher Aufsteiger DJK SC Klarenthal mit 2:3 (19:25, 25:20, 25:16, 17:25, 6:15). Freisen fiel dadurch in der Tabelle hinter Klarenthal auf Rang sechs zurück. „Nachdem wir die Sätze zwei und drei souverän gewonnen hatten, hätte niemand mehr damit gerechnet, dass wir dieses Spiel noch verlieren würden“, erklärte Freisens Pressesprecher Volker Dewes kopfschüttelnd.






Das könnte Sie auch interessieren
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was