Home St. Wendel St. Wendel

RSG: Xenia Mauer 6. im Reifenfinale

RSG: Xenia Mauer 6. im Reifenfinale
8. Juni 2021

Nach zwei Jahren fand erstmals wieder eine Deutsche Meisterschaft der Rhythmischen Sportgymnastik in Präsenzform statt. Für zwei Saarländerinnen war es die erste Deutsche Meisterschaft überhaupt.

Xenia Mauer vom TV St. Wendel hat beim Multisportevent "Die Finals" in Dortmund das Reifenfinale der besten acht bei der Deutschen Meisterschaft in der Rhythmischen Sportgymnastik erreicht und dort Platz 6. belegt.

Im Mehrkampf mit Keulen, Reifen, Ball und Band freute sich die sechszehnjährige Schülerin des Sportzweigs des Gymnasiums am Rotenbühl über Platz 13.

Anna Spanier vom TV Rehlingen wurde 16.. Begleitet wurden die Sportlerinnen von Landestrainerin Karin Schalda-Junk.




Weitere Themen aus dem Ressort St. Wendel:
Verein eintragen oder verwalten
Auf diesem Profil tut sich was